SDAX – Adler Real Estate erhält 422 Mio. EUR von Vonovia

Post Views : 153

20.12.2016 – Die Adler Real Estate AG (ISIN: DE0005008007) hat heute in einer Nachricht darüber berichtet, dass man im Zuge des Verkaufs der Anteile von 26% an der conwert Immobilien Invest SE zum Jahresbeginn 422 Mio. EUR von der Vonovia SE erhält.

Das im SDAX notierte Berliner Unternehmen will mit dem Geld vor allem die Rückzahlung höher verzinslicher Verbindlichkeiten veranlassen, um den Zinsaufwand zu senken und das FFO (Funds From Operations) zu erhöhen. Auf die diesjährige Prognose der wichtigsten Eckdaten hat der Deal allerdings laut Unternehmen keine Auswirkungen.

Wir freuen uns, dass die Übernahme erfolgreich war und wir zudem mit Vonovia die Barvariante vereinbaren konnten. Es war ja nie unser Interesse, strategischer Aktionär von Vonovia zu werden, auch wenn ursprünglich der Tausch von conwert Aktien gegen Vonovia Aktien im Vordergrund gestanden hatte. Die Barleistung eröffnet uns jetzt einen wesentlich schnelleren und vor allem unmittelbaren Handlungsspielraum bei der Konsolidierung unserer Finanzen, die unseren Zielen und den Erwartungen unserer Aktionäre entspricht.“, zeigt sich CEO Arndt Krienen sichtlich zufrieden mit der abgeschlossenen Transaktion.

Die Aktie von Adler Real Estate notiert am Nachmittag bei rund 13,45 EUR und liegt damit +0,52% über dem gestrigen Schlusskurs.

 

Adler Real Estate AG
Chart: Adler Real Estate AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: ADLER Real Estate AG: Vonovia Übernahmeangebot an conwert Aktionäre: ADLER wählt Barleistung

Prime Standard – Aktie von CropEnergies nach erhöhter Prognose mit Sprung
SDAX – ADO Properties steigert Immobilienvermögen

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner