Scale | Nabaltec erhöht erneut die Umsatzprognose

Post Views : 179

Die Nabaltec AG (ISIN: DE000A0KPPR7) erhöht erneut die zuletzt im Juli angehobene Umsatzprognose für das Jahr 2021 aufgrund der weiter anhaltenden sehr positiven Geschäftsentwicklung. Für das Gesamtjahr 2021 erwartet die Nabaltec AG nunmehr ein Umsatzwachstum in einer Bandbreite von 13 % bis 15 % (bisher: 11 % bis 14 %). Darüber hinaus konkretisiert Nabaltec die EBIT-Marge für das laufende Geschäftsjahr, die sich auf 11 % bis 12 % (bisher: 10 % bis 12 %) belaufen soll.

Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernumsatz von Januar bis September 2021 auf 140,6 Mio. Euro, ein Plus von 18,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum (118,9 Mio. Euro). Das Produktsegment „Funktionale Füllstoffe“ erzielte nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 97,7 Mio. Euro, das Produktsegment „Spezialoxide“ von 42,9 Mio. Euro. Im dritten Quartal 2021 lag der Umsatz der Nabaltec AG mit 46,7 Mio. Euro um 25,9 % über dem Vorjahreszeitraum (37,1 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) lag nach vorläufigen Zahlen im 9-Monatszeitraum 2021 bei 17,0 Mio. Euro nach 5,0 Mio. Euro im Vergleichszeitraum. Die EBIT-Marge (bezogen auf die Gesamtleistung) erreichte damit einen Wert von 12,3 %.


Chart: Nabaltec AG | Powered by GOYAX.de

 

SDAX | LPKF: LIDE soll die erklärte die Zukunft sein – aber aktuelle Zahlen lassen viele Wünsche offen
Prime Standard | RIB Gruppe mit Zahlen. Konzernumsatz wächst!

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post