Prime Standard | WILEX schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Post Views : 113

NEWS11.05.2017 – Die WILEX AG (ISIN: DE000A11QVV0) hat die am 24 April 2017 angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Aufgrund dieser erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft von 12.927.564 EUR auf nunmehr 14.968.380 EUR.

Wie das BioTech-Unternehmen aus München weiter mitteilt, konnten 1.257.632 neue Aktien über die Ausübung des Bezugsrechts an die Aktionäre zum festgelegten Preis von 2,45 EUR je Aktie platziert werden. Die restlichen 783.184 neuen Aktien wurden im Zuge des Mehrbezugs den Aktionären vollständig zugeteilt. Wie es heißt, hat die Hauptaktionärin dievini Hopp BioTechwie zuvor vereinbart – neben der vollständigen Ausübung der Bezugsrechte zudem weitere Aktien im Rahmen der Mehrzuteilung erworben.

Mit der abgeschlossenen Kapitalmaßnahme habe man einen Teil der im Februar 2017 von der Hauptaktionärin abgegebenen Finanzierungszusage im Volumen von bis zu 10 Mio. EUR umgesetzt, so CFO und Vorstandssprecher Jan Schmidt-Brand.

Der Bruttoemissionserlös von knapp 5 Mio. EUR soll wie angekündigt in die präklinische Entwicklung des proprietären ATAC-Kandidaten HDP-101 sowie in die Etablierung des GMP-Herstellungsprozesses von Antikörper-Amanitin-Konjugaten (ATACs) investiert werden.  

Die Aktie notiert aktuell bei 2,50 EUR und liegt damit -0,40% unter dem Schlusskurs von gestern. Die Aktie notiert heute ohne Handel aktuell bei 2,50 EUR (Schlusskurs: 10. Mai 2017). Von Mitte November 2016 bis Mitte Februar 2017 war das Papier in einem steilen Anstieg von 1,527 EUR um über 100% auf 3,086 EUR gestiegen. Im laufenden Jahr 2017 legte die Aktie bisher um +12,11% zu.

 

WILEX AG
Chart: WILEX AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: WILEX AG schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ab

MDAX | LEONI-Aktie bekommt weiteren Impuls für laufende Rallye
Prime Standard | Insolvenz-Zock bei SolarWorld in vollem Gange

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post