Prime Standard – Tochter von euromicron erhält Auftrag von Eurotunnel

Post Views : 92

NEWS18.05.2016 – Die MICROSENS GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der euromicron AG (ISIN: DE000A1K0300), hat den Zuschlag für die Modernisierung der Infrastruktur für die Datenübertragung im Eurotunnel erhalten.

Der Auftraggeber Eurotunnel, ein Tochterunternehmen der Eurotunnel Gruppe SE, ist für die technische Infrastruktur des unterhalb des Ärmelkanals verlaufenen Tunnel zuständig. Im Rahmen des Auftrags wird die euromicron-Tochter 500 robuste Industrie-Switches der neuesten Generation liefern.

„Für MICROSENS und die euromicron Gruppe ist der Auftrag eine herausragende Gelegenheit, geeignete Lösungen zur Verfügung zu stellen und ihre strategische Ausrichtung im Bereich der ‚Kritischen Infrastrukturen’ zu belegen.“, kommentierte Jürgen Hansjosten (Vorstandsmitglied) den gewonnenen Auftrag.

Die Aktie notiert am frühen Nachmittag bei 7,68 EUR und liegt damit +0,52% über dem gestrigen Schlusskurs.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Eurotunnel vergibt Auftrag an euromicron-Tochter MICROSENS

Prime Standard – Jahresgewinn von CropEnergies treibt Aktie an
MDAX – Midea Group gibt Übernahmeangebot für Kuka ab

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü