Freiverkehr | Northern Data gewinnt neuen Kunde – Corona-Medikamentenforschung mit KI

Post Views : 243

nebenwerte news nebenwerte magazin14.04.2020 – Die Northern Data AG (ISIN: DE000A0SMU87) hat einen neuen Kunden gewonnen: und geht eine strategische Partnerschaft mit der Innoplexus AG ein, um die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten gegen COVID-19 und andere Krankheiten zu beschleunigen.

„Innoplexus nutzt die KI, um Erkenntnisse über die gesamte Wertschöpfungskette der Arzneimittelforschung und -entwicklung zu gewinnen. Northern Data stellt uns und unseren Kunden die notwendige HPC-Infrastruktur unvergleichlich in Qualität, Quantität und Preisniveau zur Verfügung, um diese Fähigkeiten zu verbessern und unsere wesentlichen Prozesse weiter zu optimieren und zu beschleunigen„, sagt Dr. Gunjan Bhardwaj, Gründer und CEO von Innoplexus.

Diese Erkenntnisse werden aus riesigen Mengen von veröffentlichten und unveröffentlichten Daten gewonnen. Eine Voraussetzung dafür ist eine ausreichende Rechenleistung – durch skalierbare und effiziente High-Performance-Computing -Infrastruktur. HPC bietet ein Vielfaches der Rechenleistung von normalen Desktop-PCs, nämlich Tausende Hochleistungsrechner, die Milliarden Daten in Echtzeit verarbeiten können. Dadurch kann HPC für Aufgaben eingesetzt werden, die für normale Computer unmöglich wären oder zu lange dauern würden. Die Nachfrage nach HPC wächst schnell, wobei viele Anwendungen von der KI über wissenschaftliche Modellierung bis hin zu Video-Rendering-Lösungen reichen. Infolgedessen sind HPC-Kapazitäten knapp und schwierig zu sichern.

WOCHENRÜCKBLICK – Trendwende oder vielleicht doch nur…

Wirecard – Braun mit Grundsätzlichem

Qiagen, Drägerwerk und Shopapotheke – Krisengewinner und was bleibt davon nach Corona?

Wirecard – PUNKTSIEGER

GOLD, GOLD – geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT – KOSTENLOS

EINE AKTIE DIE BESSER ALS WIRECARD IST – HIER

DIE GANZE REIHE

MuM, DataGroup und MBB – Werte denen Lukas Spang einiges zutraut – TEIL1 unserer Reihe Aktien in Crashzeiten

Encavis, Evotec und Wirecard – Werte denen Wir einiges zutrauen – TEIL2 unserer Reihe Aktien in Crashzeiten

SBF, DIC Asset und PNE – Werte denen Michael C. Kissig einiges zutraut – TEIL 3 unserer Reihe Aktien in Crashzeiten

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Produkt)}

Der HPC-Markt steckt seit einigen Jahren in den Kinderschuhen, schießt aber derzeit in den verschiedensten Anwendungsbereichen in die Höhe. Die Nachfrage nach HPC übersteigt das Angebot um ein Vielfaches. Wir schätzen konservativ, dass in den nächsten 18 bis 24 Monaten die Nachfrage nach HPC-Kapazität dreißigmal höher sein wird als die Ressourcen, die wir in einem Jahr aufbauen können. Und es gibt keinen Akteur auf dem Markt, der mehr Kapazitäten aufbauen kann als wir„, sagt Aroosh Thillainathan, CEO von Northern Data. „Wir freuen uns, mit Innoplexus als Partner im Kampf gegen das Corona-Virus einen Beitrag leisten zu können. Es besteht ein massiver Bedarf an HPC-Kapazitäten, da wir einen globalen Wettlauf erleben, wer die Tests und wer die Medikamente bekommt. Da wir auf globaler Ebene arbeiten, beide aber unsere Wurzeln in Deutschland haben, war es für uns sehr sinnvoll und naheliegend, eine Partnerschaft mit Innoplexus einzugehen.“

„Zusätzlich zu der Partnerschaft mit Innoplexus sind wir dabei, weitere Verträge mit Großkunden abzuschließen. Wir sind zuversichtlich, 1 Gigawatt an Kapazität spätestens bis Ende dieses Jahres vollständig zur Verfügung zu stellen, und arbeiten bereits an der Erweiterung unseres Standorts in Texas auf insgesamt 3,6 Gigawatt„, ergänzt Aroosh Thillainathan.

Aktuell (14.04.2020 / 09:20 Uhr) notieren die Aktien der Northern Data AG im Xetra-Handel mit einem Plus von 2,40 EUR (5,02 %) bei 50,20 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 4,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Northern Data AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
DIV | Drägerwerk,Shop Apotheke und Qiagen – Corona gibt Schub und was bleibt dauerhaft übrig?
Prime Standard | Softing AG wendet sich an Aktionäre – CHANCEN gesehen neben

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü