Prime Standard – SFC Energy erhält Zuschlag von Gazprom Georesurs

Post Views : 164

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) hat heute in einer Meldung bekannt gegeben, dass sich LLC Gazprom Georesurs nach zweijährigen intensiven Feldtests für die EFOY Pro Brennstoffzelle des Unternehmens aus Brunnthal entschieden hat. Sie soll in das autarke System von Gazprom Georesurs integriert werden, da sich die Brennstoffzelle als außerordentlich zuverlässig und leistungsstark erwiesen hat. Das System von Gazprom Geosurs zielt darauf ab, bei der Produktion und dem Transport von Gas in Russland eine verlässliche und wartungsarme Technologie für die Stromproduktion und -zufuhr zu ermöglichen. Wegen der erschwerten Bedingungen, die Wetter und Umgebung an das System stellen, wurde bei der Entwicklung und bei der Auswahl der Komponenten darauf geachtet, dass das System möglichst lange ohne jeglichen Benutzereingriff funktioniert. Bis zu einem Jahr soll das System mit der Brennstoffzelle von SFC Energy als Notstromversorgung dies gewährleisten können. Mit dem Zuschlag sieht sich das Unternehmen gut aufgestellt bei der erfolgreichen Erschließung des wichtigen Öl- und Gasmarkts. Die Aktie notiert am Morgen bei 4,90 EUR und liegt mit 1,87% über dem gestrigen Schlusskurs. 

TECDAX – Adva Optical: Profitabilität durch Wachstum
SDAX – Sixt hebt nach starkem Q3 Jahresprognose

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post