Prime Standard – ISARIA steigert EBIT und stärkt Eigenkapital

Post Views : 118

09.03.2016 – Die ISARIA Wohnbau AG (ISIN: DE000A1E8H38) hat gestern Nachmittag ersten Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 bekannt gegeben. Demnach hat der Münchener Wohnbauprojektierer im letzten Jahr das EBIT von 21,6 Mio. EUR (2014) auf 27,8 Mio. EUR um +28,70% verbessern können. Das Eigenkapital konnte mit einem Anstieg um 6,7 Mio. EUR weiter gestärkt werden. Der Umsatz blieb mit 92,2 Mio. EUR im Rahmen der eigenen Prognose, jedoch deutlich unter dem des Vorjahres (2014: 160,2 Mio. EUR). Der Gewinn reduzierte sich um -1,1 Mio. EUR auf nunmehr 8,1 Mio. EUR. Der vollständige Geschäftsbericht wird am 15. März auf der Website des Unternehmens veröffentlicht. Die Aktie notiert unter sehr geringem Handel nahezu unverändert zum gestrigen Schlusskurs bei 3,999 EUR. Im Februar stieg der Titel von rund 3,50 EUR auf das aktuelle Niveau und lief somit über +14% ins Plus.

Die gesamte Meldung lesen Sie hier: ISARIA Wohnbau AG erzielt das für 2015 prognostizierte positive Ergebnis im hohen einstelligen Millionen-Bereich

Quelle: ISARIA Wohnbau AG

TECDAX – Dialog Semiconductor rechnet mit Umsatzeinbruch
TECDAX – Nordex erhält weiteren Auftrag von Taaleri

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post