Prime Standard – Chorus Clean Energy bringt hessischen Windpark ans Netz

Post Views : 166

NEWS29.04.2016 – Die Chorus Clean Energy AG (ISIN: DE000A12UL56) hat heute darüber informiert, dass der Ende März 2016 gekaufte Windpark Amöneburg im Landkreis Marburg-Biedenkopf  (Hessen) schon im April in Betrieb genommen wurde.

Fünf Anlagen des Typs GE 2,5-120 von General Electric mit einer Nennleistung von jeweils 2,53 MW haben eine Gesamtleistung von 12,65 MW. Chorus Clean Energy geht von einer jährlichen Leistung von 35.000 MWh aus, wobei der Windpark eine garantierte Einspeisevergütung von 88 EUR je eingespeister MWh über einen Zeitraum von 20 Jahre einbringt. Jährlich ergibt sich laut Unternehmen somit ein Umsatzbeitrag in Höhe von 3,2 Mio. EUR.

Die Aktie notiert am Morgen bei 9,36 EUR und liegt damit -0,51% unter dem gestrigen Schlusskurs.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: CHORUS Clean Energy AG nimmt Windpark Amöneburg in Hessen in Betrieb

TECDAX – Nordex gewinnt zwei Aufträge in Irland
SDAX – PUMA wächst im Q1 und verbessert EBIT deutlich

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post