Prime Standard – Senvion meldet 151 MW-Großauftrag in Großbritannien

Post Views : 71

Prime Standard – Senvion meldet 151 MW-Großauftrag in Großbritannien02.03.2017 – Die Senvion S.A. (ISIN: LU1377527517) hat heute in einer News bekannt gegeben, dass man von Banks Renewables einen Großauftrag zur Lieferung und Installation von insgesamt 47 Windkraftanlagen für drei Windparkprojekte in Großbritannien erhalten hat.

Wie der Hamburger Windanlagenhersteller weiter mitteilt, umfasst das Gesamtvolumen der bestellten Anlagen zusammen genommen 151 MW. Ferner schloss Senvion für alle Projekte 20-jährige Betriebs- und Wartungsverträge ab.

Für den Windpark Kype Muir in Schottland wird Senvion 26 Turbinen des Typs 3.4M104 mit einer Gesamtnennleistung von 88 MW liefern. Für den ebenfalls in Schottland gelegenen Windpark Middle Muir sind 15 Turbinen des Typs 3.4M114 mit einer Gesamtnennleistung von 51 MW vorgesehen. Für den dritten Windpark Moor House in North East England wird Senvion sechs Turbinen des Typs MM100 mit einer Gesamtnennleistung von 12 MW bereitstellen.

CEO Jürgen Geißinger kommentierte den gewonnenen Großauftrag von Banks Renewables so: „Der erfolgreiche Abschluss dieser drei Verträge ist für Senvion in Großbritannien einen sehr positiven Start ins Jahr 2017. Diese Aufträge zeigen, dass Senvion das richtige Produkt für die lokalen Marktbedingungen und Windverhältnisse in Großbritannien anbietet.

Die Aktie notiert am Morgen bei 11,26 EUR und liegt damit +0,36% über dem Schlusskurs von gestern.

 

Senvion S.A.
Chart: Senvion S.A. | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Senvion gewinnt Großauftrag in UK mit Banks Renewables

SDAX – Capital Stage kauft weitere Chorus-Aktien
Scale – Deutsche Rohstoff-Beteiligung Almonty Industries schließt Festpreisvertrag

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü