paragon Aktie springt hoch, Anleihen sogar Plus 37,78 %. Warum?

Post Views : 1362

paragon Aktie springt hoch, Anleihen sogar Plus 37,78 %. Gute Zahlen für 2021 plus Lösungsansatz für Anleihe.

paragon Aktie – eine traurige Kursentwicklung. Und die Kursentwicklung der 50 Mio EUR Unternehmensanleihe der paragon nahm einen Zahlungsausfall – fast – vorweg. Und heute springen beide Kurse an. Warum? Weil die Paragon GmbH &Co KGAA (ISIN: DE0005558696) einerseits operativ relativ gute Ergebnisse liefern kann. Und andererseits man den Anleihegläubigern einen möglicherweise gangbaren Ausweg aufzeigt: Definitv wird die paragon nicht die 50 Mio Anleihevolumen bei Fälligkeit im Juli 2022 zurückzahlen können, was sich ja auch als Erwartung in der Kursentwicklung der Anleihe widerspiegelte. Aber paragon bringt eine mögliche Teilrückzahlung ins Spiel und verbindet dieses mit einer Laufzeitverlängerung der Anleihe bis 2027 bei weiterhin 4,5 % jährlichen Zinszahlungen. Natürlich müssten einer solchen Laufzeitverlängerung die Anleihebesitzer mehrheitlich zustimmen.

paragon Aktie nimmt diese Zustimmung vorweg. Ohne Zustimmung droht die Insolvenz.

Nachdem paragon nach jahrelanger Suche  einen Käufer für die ehemalige Tochter Voltabox respektive deren Beteiligungen gefunden hatte, konzentriert man sich auf das eigene Geschäft. Da die Verkaufserlöse aus dem Voltabox-Komplex offensichtlich bei weitem nicht die Erwartungen erfüllen konnten, die noch vor zwei Jahren möglich erschienen, ist die Liquiditätslage des Automotive-Wertes angespannt. Insbesondere in Anbetracht der Anleihefälligkeit im Juli 2022. 50 Mio EUR, die man nicht flüssig hat. Wenigstens ist jetzt ist erstmal klar, was sowieso in den Kursen eskomptiert war: paragon kann im Juli 2022 nicht die 50 Mio EUR Anleihevolumen zurückzahlen. Aber paragon nennt Lösungen:

Plug Powers Business Update hinterlässt gemischte Gefühle. Ob Andy Marsh’s Optimismus ansteckend wirkte, werden die nächsten Tage zeigen.
2G Energy Aktie wieder in Richtung der Oktoberhochs? Prognoseerhöhung, Auftragsbestand und „Ampel“-Perspektiven sprächen dafür.

Teil 1 der Aufgabe für das paragon Mangement: Operativ wieder in die schwarzen Zahlen kommen

Und hier hat man in 2021 offensichtlich Fortschritte erzielt: Nach einem starken Schlussquartal habe paragon die Umsatz- und Ergebnisziele erreicht. Ersten vorläufigen Berechnungen zufolge sei der Umsatz auf Gruppenebene um 15,2% auf 146,5 Mio EUR (Vorjahr: 127,2) gestiegen. Und auhc die EBITDA-Marge konnte auf 13,5% (i.V. 10,8%) gesteigert werden. Wie unter dem Strich dann das Unternehmensergebnis aussieht, werden die Anleger in den nächsten Wochen erfahren. Auf jeden Fall eine Verbesserung.

Oder wie es Klaus Dieter Frers, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung des persönlich haftenden Gesellschafters der paragon GmbH & Co. KGaA.  formuliert: „…hat sich paragon trotz Pandemie und Chip-Krise sehr positiv und deutlich besser als der Markt entwickelt“. Und weiter: „… wir gehören zu den Nutznießern der gesamten Transformation unserer Branche: Denn entscheidend ist heute vielmehr, wie es sich anfühlt, sobald man einsteigt, was das Auto für den Fahrer und die Passagiere leistet. Hier sind wir zuhause: Sensorik für bessere Luft im Innenraum und Kommunikation, das sind seit Jahrzehnten genau unsere Themen. Der Siegeszug der Elektromobilität in der Autoindustrie ist unumkehrbar. Davon profitieren wir, keines unserer Produkte ist auf die Verbrennermotoren angewiesen.“

ABO Wind AG: Projektentwicklungsunternehmen für Anlagen der Energieversorgung aus erneuerbaren Energiequellen, kein Bestandshalter, weil… – EXCLUSIVINTERVIEW mit A. Koffka.
EXCLUSIVINTERVIEW: Heidelberger Druckmaschinen Aktie mittlerweile wieder im SDAX. Wie geht’s weiter? Gespräch mit Marcus A. Wassenberg, Finanzvorstand.

Optimistisch für die operative Zukunft – paragon Aktie vor Neubewertung?

Das paragon Management geht davon aus, u.a. auch durch vorliegende Aufträge für elektrische Virenfilter in den nächsten Jahren weiter dynamisch zu wachsen. Und  für 2026 habe sich paragon das Erreichen eines Umsatzes von 250 bis 300 Mio. Euro zum Ziel gesetzt. Dazu soll die Profitabilität durch gezielte Maßnahmen im gleichen Zeitraum schrittweise auf eine EBITDA-Marge von 20% weiter gesteigert werden.

Aktientipps? Gastbeitrag von Lukas Spang – Favoriten 2022: SNP, SLM und Limes Schlosskliniken. Warum?
Platow Brief legt sich fest: SAP KAUFEN. Wieso diese klare Empfehlung? Es geht um Cloud. Und um gute Zahlen für 2021.

Teil 2 der Aufgabe für das paragon Management: Drohende Insolvenz durch Fälligkeit der ausstehenden Anleihe verhindern

Und hier scheint man den richtigen Ansatz gewählt zu haben. Auf jeden Fall deutet der heutige Kurssprung der Unternehmensanleihe der paragon von 2017 (ISIN: DE000A2GSB86) darauf hin: Bei einem Kurs von aktuell 61,00 verzeichnet man einen Anstieg von 35,56 %. Offensichtlich können die Anleger dem Lösungsansatz der paragon etwas abgewinnen.

Unsicherheit war Gift für die paragon Aktie und Anleihe

Jetzt herrscht zumindest Klarheit. Es läuft auf einen High-Noon „Abstimmung ohne Versammlung gemäß § 18 Schuldverschreibungsgesetz“ hinaus. Und nach eigenen Worten scheint sich das paragon Management bereits die Unterstützung einiger grösserer Anleihegläubiger gesichert zu haben – wahrscheinlich aus dem Aktionärskreis. Es heisst zumindest in einer Unternehmensmeldung von Heute: „…war auch schon von Seiten einzelner Kerninvestoren der Anleihe 2017/2022 an paragon herangetragen worden, so dass die Gesellschaft von einer breiten Unterstützung durch die Anleihegläubiger ausgeht.“

Und weiterhin betont das Management, dass die Mittel aus der damaligen Anleiheemission nicht „weg“ sind, sondern sinnvoll investiert wurden. „Mit den Mitteln der 2017 emittierten Anleihe wurden u.a. Tochtergesellschaften erworben und weiterentwickelt, die mittlerweile zum Rückgrat des Unternehmens zählen und nennenswerte Gewinnbeiträge leisten. paragon hat das aufgenommene Kapital vorausschauend genutzt und setzt sich deshalb seit Jahren positiv vom Markt ab.“ (Unternehmensmeldung, 20.01.2022).

paragon Aktie bleibt hochriskant bis die Anleihegläubiger einer Laufzeitverlängerung zugestimmt haben

Sollten die Anleihegläubiger der Laufzeitverlängerung bis 2027 nicht zustimmen, droht der paragon die Insolvenz mit allen bekannten Wirkungen auf den Aktienkurs. Hochriskante Situation. Wenn die Aussagen des Managements bezüglich der potentiellen Zustimmung wichtiger Anleiheinhaber zutreffen und weitere Zustimmung – oder Nichtpräsenz von Gegnern – für den Vorschlag zum Erreichen der Mehrheit „zusammenkäme“, hätte paragon Zeit gewonnen. Um möglicherweise profitable Beteiligungen zu veräussern, ohne den Zeitdruck in einem Insolvenzverfahren.Oder um durch operative Verbesserungen andere Refinanzierungswege zu eröffnen. Oder vielleicht sogar im Laufe von 5 Jahren durch Gewinne die Schuldenlast zu reduzieren.

SPANNENDES VABANQUE SPIEL.

 


Chart: Chart: paragon GmbH & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de

 

 

2G Energy Aktie – liefert H2-ready. Prognose hoch, Auftragsplus im Q4 von 41 %.
Nel – thyssenKrupp nucera. Wasserstoffwerte im Vergleich. „And the winner is…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten SMALL CAPS

Anzeige

Related Post