MDAX – Salzgitter gibt Bereich Spundwandprofile auf

Post Views : 131

Die Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005) hat heute in einer Ad-hoc-Meldung bekannt gegeben, dass man den Geschäftsbereich der HSP Hoesch Spundwand und Profil GmbH stilllegen wird. HSP hat Stahlprofile produziert, die in erster Linie im Wasserbau, Verkehrswegebau, Tiefbau und Umweltschutz verwendet werden. Trotz Restrukturierungmaßnahmen und Investitionen hatte das Tochterunternehmen von Salzgitter seit Jahren mit einer rückläufigen Nachfrage und erheblichen Verlusten zu kämpfen. Auch ein Verkauf kam nicht zustande, so dass die Einstellung des Betriebs die einzige verbliebene Möglichkeit war. Rund 350 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen. Für 2015 rechnet Salzgitter mit Auslaufkosten in Höhe eines mittleren zweistelligen Millionenbetrags. Die Aktie von Salzgitter steht zum späten Nachmittag mit 32,51 EUR leicht im Plus.

Prime Standard – PNE Wind verkauft britisches Geschäft
MDAX – Airbus meldet weitere Aufträge auf der Airshow

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post