MDAX – Airbus meldet weitere Aufträge auf der Airshow

Post Views : 133

Die Airbus Group N.V. (ISIN: NL0000235190) hat gestern auf der Paris Airshow weitere Aufträge an Land gezogen. So hat Korean Air 30 Maschinen des Typs A321neo bestellt und darüber hinaus eine Option über weitere 20 Maschinen selben Typs vereinbart. Außerdem bestellte die japanische Peach Aviation drei A320 und Eva Air vier A330-300. Die Aktie von Airbus notiert zum Mittag hin bei 58,82 EUR und damit rund 1% niedriger als zum gestrigen Handel.

Lesen Sie dazu: Airbus erwartet global ansteigende Nachfrage

SDAX – Patrizia Immobilien will neues Kapital reinvestieren
General Standard – Pferdewetten AG erhöht Jahresprognose

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post