Entry Standard – Nanogate meldet Abschluss der Transaktion von US-Kunststoffspezialisten

Post Views : 97

09.01.2017 – Die Nanogate AG (ISIN: DE000A0JKHC9) hat heute Morgen in einer News darüber informiert, dass die 80-prozentige Mehrheits-Übernahme von Jay Plastics, einem amerikanischen Spezialisten für die hochwertige Veredelung von Kunststoffoberflächen und -komponenten, abgeschlossen wurde.

Mit dem Deal, der Anfang Dezember 2016 bekannt gegeben wurde, verspricht sich Nanogate in diesem Jahr einen Umsatzanstieg auf über 150 Mio. EUR. Auch das EBITDA soll sich trotz der Kosten im Zusammenhang mit der Übernahme bereits in 2017 verbessern. Eine Präzision der Prognose soll in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Jay Plastics mit Hauptsitz in Mansfield (Ohio/USA) wird aus der bisherigen Muttergesellschaft Jay Industries, Inc. herausgelöst und firmiert zukünftig unter dem Namen „Nanogate Jay Systems LLC“. Das Management bleibt an Bord und wird das US-Unternehmen auch weiterhin führen. Mit der Übernahme gewinnt Nanogate unter anderem namhafte US-Automobilhersteller- und zulieferer sowie Hersteller aus Japan und Südkorea als Kunden hinzu.

Über den Kaufpreis wurden keine genaueren Angaben gemacht. Wie es in der Meldung vom 5. Dezember 2016 heißt, bezahlt Nanogate für 80% der Anteile einen Betrag im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Rund 25% des Kaufpreises sollen dabei in Aktien bezahlt werden. Ferner enthält die Vereinbarung für die Übernahme der ausstehenden Anteile eine erfolgsabhängige Komponente.

Die Aktie von Nanogate notiert am Morgen bei 39,50 EUR und liegt damit +1,10% über dem Schlusskurs von letztem Freitag.

 

Nanogate AG
Chart: Nanogate AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Nanogate AG: Transaktion zur Mehrheits-Übernahme von Jay Plastics abgeschlossen

SDAX – Deutscher Smallcap-Index nach Jahresendrallye im Plus
TECDAX – Dialog Semiconductor nach vorläufigen Zahlen mit weniger Umsatz in 2016

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü