Entry Standard – Beteiligung von Deutsche Rohstoff meldet erhöhte Kupferressourcen

Post Views : 129

Hammer Metals Ltd., eine australische Beteiligung der Deutschen Rohstoff AG (ISIN: DE000A0XYG76), hat im Zuge einer im Juni durchgeführten Bohrkampagne die Erhöhung der Kupferressourcen für das Teilgebiet „Overlander“ um 53% bekannt gegeben. Aus der vorliegenden JORC Schätzung ergibt sich nun ein Erzvorkommen von 1,77 Mio. Tonnen mit einem Kupfergehalt von 1,2%. Die Liegenschaft besitzt weiteres Explorationspotenzial und damit besteht auch die Möglichkeit einer weiteren zukünftigen Ressourcenvergrößerung. Die Aktie der Deutschen Rohstoff AG notiert zum Nachmittag bei 13,99 EUR und ist damit 1,99% im Minus.

SDAX – Capital Stage baut Bestandsportfolio weiter stark aus
MDAX – Airbus liefert vorerst keinen A380 an Transaero aus Russland

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post