AktienTipps? fashionette, Deutsche Konsum REIT, Noratis, Aurelius, über Eyemaxx, über Bayer – Interviews gaben Einblicke.

Post Views : 948

Aktientipps durch Interviews für sich selber entwickeln
AktienTipps? Auf jeden Fall einen „tieferen Einblick“, wie ein Unternehmen/Unternehmer tickt. Interviews mit dem Management über „ihre Strategie“ oder auch Interviews „mit Profis“ über besondere Unternehmenssituationen, helfen zur Meinungsbildung.

In den letzten Wochen konnten wir unseren Lesern hier ein Bündel an spannenden Interviews bieten: Über eher problematische Situationen bei Eyemaxx Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) oder Bayer AG (ISIN: DE0007472060), indem wir mit Anwälten oder Anlegerschützern sprachen. Aber positiver – zukunftsgerichtet – Strategieeinblicke, ein „Feeling für den Unternehmergeist“ bei dem Newcomer fashionette AG (ISIN: DE000A2QEFA1) oder bei einem Substanzwert wie Deutsche Konsum REIT (ISIN: DE000A14KRD3), die einen Rekordgewinn realisieren konnte. Dazu konnten wir im Dezember noch den CFO der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4), einen „Bestandsentwickler für Wohnimmobilien“, für ein Gespräch gewinnen. Und ein Highlight Ende November der – zweiteilige – Einblick in die transparentere, neue Dimensionen erreichende – AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8).

AktienTipps? Eigene Meinung bilden.

Beim Erstellen unseres Rückblicks auf die Weihnachts-Börsenwoche ( Börse aktuell. Wochenrückblick mit News u.a. von Nel, Bayer, LPKF, NanoRepro, Dermapharm, Plug Power. SMT Scharf.) kam die Frage nach „Tipps“ oder Favoriten für’s nächste Jahr auf. Natürlich Themen: Impfstoffaktien könnten ihren Hype bereits hinter sich haben? Möglicherweise wird Wasserstoff endlich in die Umsatzdimensionen vorstossen, die die Aktienkurse bereits vorweggenommen hatten – Revival? Oder…

Und ja, für uns scheint das Thema Wasserstoff noch nicht erledigt. Ob jedoch sich die grossen Konzerne die Rosinen picken werden – wie eine Linde, Air Liquide, Siemens Energy,ThyssenKrupp – oder doch die Pureplayer wie Nel, Plug Power, Ballard Power wird sich zeigen. Spannend allemal:

Am 24.12.2021 rief sich Nel Asa direkt mit zwei Orders nochmal in Erinnerung. Tankstellenmodule für die USA, Elektrolyseur für Europa.
Wasserstoffaktien. 2022. Top oder Flop? Teil1: Nel mit dem Ketchup-Effekt. Serienfertigung gestartet.
Wasserstoffaktien. 2022 . Top oder Flop? Teil2: Plug Power nutzt volle Kassen, um mehr als „nur“ Lieferant zu sein. Produzent, Partner, …

Unsere Interviews der letzten Wochen hatten Aktien, Tipps für jeden Geschmack: Onlinehändler mit Wachstumsambitionen, Substanzwert mit Berechenbarkeit, Carve Out mit stärkerer Kaufkraft

Beispielsweise die fashionette Aktie wird von Analystenseite durchweg positiv bewertet. Warum? Spannendes EXCLUSIVINTERVIEW mit dem CEODaniel Raab: „Unser Ziel war und ist es, dynamisch und profitabel zu wachsen und Europas führende, datengesteuerte E-Commerce-Gruppe für Premium- und Luxus-Modeaccessoires zu werden.“

Eher bodenständig. Warum der derzeitige Aktienkurs nicht die operative Entwicklung widerspiegelt, können die Manager der Deutsche Konsum REIT im Interview auch nicht wirklich nachvollziehen. Aber mitttel- oder langfristig sollte sich der Aktienkurs der operativen Entwicklung wohl anpassen können. Und Dank der jüngsten Veräußerungsgewinne winkt den DKR-Aktionären für 2021/22 eine Sonderdividende, zudem wirke die Reinvestition als „zusätzlicher FFO-Booster“. Dabei gibt die Gesellschaft nach einer temporären „Durststrecke“ im Sommer auch auf der Ankaufseite nun wieder „Vollgas“, so Investmentvorstand Alexander Kroth: „Wir sehen im Moment wieder ein gute gefüllte Ankaufspipeline und erwarten, dass wir das Ankaufvolumen des Vorjahres mindestens wieder schaffen sollten.“

Langfristig einen Bestand an Wohnimmobilien aufbauen, stille Reserven schaffen, ohne gänzlich auf kurzfristige Veräusserungen nach Bestandsverbesserung zu verzichten. Krisensicher, kontinuierlich wachsend, in einem Markt, der durch Knappheit auf der Angebotsseite geprägt ist: Eine defensive Anlagealternative, AktienTipps in unruhigeren Zeiten, die Noratis AG. Mittendrin ist der CFO André Speth, der „sein Unternehmen“ vor sehr guten Zeiten sieht. „…haben hier von zwei Faktoren profitiert: Zum einen von den gestiegenen Mieteinnahmen unseres deutlich ausgebauten Wohnungsbestands, zum anderen haben wir auch wieder Objektverkäufe getätigt. „

Aurelius kann Dank Fonds jetzt auch grössere Brocken schlucken

Wir haben das ausführliche Interview mit dem CEO der , Herrn Matthias Täubl, in zwei Teile „zerlegt“. Im ersten Teil ging es um Struktur, Q3-Zahlen, den Office-Depot-Exit. Und warum man mit dem McKesson-Erwerb ganz neue Dimensionen stemmen konnte und wieso das lukrativ sein könnte. Dazu ein erster Blick auf potentielle Exitkandidaten. Dann ging es weiter mit Teil 2 unseres Interviews mit CEO M. Täubl. Es wurde über Aussagekraft und Berechnung des NAV, Transparenz , HanseYachts und Investitionen gesprochen. SPANNEND. AktienTipps? Nach dem Interview hat man zumindest einen Einblick, Eindruck über die Zielsetzungen und Strategien des Managements.

Nel Asa lieferte Heiligabend noch schnell zwei Geschenke für die Aktionäre.Tankstellenanlage und Elektrolyseur verkauft.
mic AG: Vollständige Übernahme der faytech AG

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Nachrichten MDAX

Anzeige

Related Post