United Internet mit Ausblick für 2022

Post Views : 82

Die United Internet AG (ISIN: DE0005089031) prognostiziert für das Geschäftsjahr 2022 einen Anstieg des Konzernumsatzes auf ca. 5,8 Mrd. EUR (Prognose 2021: ca. 5,6 Mrd. EUR). Das EBITDA soll trotz zusätzlicher Investitionen auf dem Niveau von 2021 bleiben und sich auch 2022 wieder auf ca. 1,25 Mrd. EUR belaufen. Im EBITDA enthalten sind initiale Kosten für den 5G-Netzausbau von ca. 70 Mio. EUR (im Vergleich zu ca. 40 Mio. EUR in 2021) sowie von ca. 30 Mio. EUR für zusätzliche Marketingaktivitäten beim Cloud-Anbieter IONOS zur weiteren Erhöhung der Markenbekanntheit in den wichtigsten europäischen Märkten.

Die Gesellschaft plant im kommenden Jahr deutlich höhere Investitionen (CapEx), insbesondere für den 5G-Netzausbau sowie die Erweiterung ihres Glasfasernetzes zum Anschluss der 5G-Antennen und zur Versorgung zusätzlicher Ausbaugebiete. Die exakte CapEx-Höhe wird unter anderem von der Verfügbarkeit von Hardware und Tiefbauleistungen abhängen und voraussichtlich zwischen 800 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR betragen (Erwartung 2021: ca. 350 Mio. EUR).

Die United Internet AG ist mit rund 22,62 Mio. kostenpflichtigen Kundenverträgen und 34,67 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts ein führender europäische Internet-Spezialist. Kern von United Internet ist eine leistungsfähige ‚Internet-Fabrik“ mit ca. 9.400 Mitarbeitern, ca. 2.900 davon in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer hohen Vertriebskraft über etablierte Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, STRATO, 1&1 Versatel und Drillisch steht United Internet für herausragende Operational Excellence bei weltweit über 57 Mio. Kunden-Accounts.

Aktuell (10.12.2021 / 09:42 Uhr) notieren die Aktien der United Internet AG im Xetra-Handel bei 32,77 EUR (-0,69 EUR / -2,06 %). Auch diese Aktie können Sie für 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: United Internet AG | Powered by GOYAX.de

 

Carl Zeiss Meditec AG erzielt Rekordumsatz
publity’s PREOS wirft Vorstandsvorsitzenden wegen § 84 IV AktG raus. Pflichtverletzung? Aktie? Anleihen?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü