TECDAX – STRATEC will neue Märkte erschließen

Post Views : 137

Die STRATEC Biomedical AG (ISIN: DE0007289001) will mehr durch Zukäufe wachsen und so auch neue Märkte erschließen. Der Biotechnologiezulieferer weist dank Sparmaßnahmen und stabiler Nachfrage nach seinen Produkten ein Wachstum im ersten Halbjahr dieses Jahres aus. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,4% auf 70 Mio. EUR und das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) um 6,7% auf 12 Mio. EUR an. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen eine anhaltende positive Entwicklung.

SDAX – Konzernumbau stärkt Heidelberger Druck
TECDAX – Wirecard gewinnt Sparhandy.de als Kunden

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner