TECDAX – Bechtle steigert Gewinn und legt beim Wachstum zu

Post Views : 98

Die Bechtle AG (ISIN: DE0005158703) konnte im zweiten Quartal des Jahres deutlich schneller wachsen, als noch im ersten. Der führende deutsche Anbieter von Informationstechnologie für Gewerbekunden erwirtschaftete von April bis Juni einen Umsatz von 686,1 Mio. EUR und lag damit 10,22% über dem des ersten Quartals 2015 sowie 13,6% über dem Vorjahresquartal. Das EBIT stieg auf 26,7 Mio. EUR und verbesserte sich gegenüber dem Q1 2014 um 18,51% und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,5%.  Auf Halbjahressicht lag der Umsatz mit rund 1,31 Mrd. EUR 9,9% über dem des ersten Halbjahres 2014. Das EBIT verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr in den ersten sechs Monaten um 10,5% auf 49,17 Mio. EUR und der Gewinn stieg mit 10,3% auf 34,45 Mio. EUR. Der Auftragseingang lag mit rund 1,28 Mrd. EUR 6,6% über dem Wert des ersten Halbjahres 2014. Der Vorstand bestätigte die Prognose für 2015 und geht davon aus, das Jahr am oberen Ende des Zielkorridors der Erwartungen zu erreichen. Die Aktie notiert zum Mittag bei 80,41 EUR und liegt damit 2,43% über dem gestrigen Schlusskurs.

Prime Standard – R. Stahl mit Anstieg beim Umsatz und EBIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post