SDAX | Washtec AG steigert Jahresumsatz 2017

Post Views : 143

sdax news nebenwerte magazinDie WashTec Gruppe (ISIN: DE0007507501) – der führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit – hat das Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen mit einem Umsatzanstieg um Mio. EUR 52,2 bzw. 14,0 % auf Mio. EUR 425,0 (Vorjahr Mio. EUR 372,8) abgeschlossen. Das letzte Quartal lag mit Umsätzen von Mio. EUR 112,5 wie erwartet auf Vorjahresniveau (Vorjahr Mio. EUR 113,0). Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt Mio. EUR 62,1 (Vorjahr: Mio. EUR 53,4). Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt bei Mio. EUR 52,2 (Vorjahr: Mio. EUR 44,1). Dies entspricht einer EBIT-Rendite von 12,3 %, die damit gegenüber dem Vorjahr (11,8 %) weiter verbessert werden konnte. Nordamerika und Europa haben zum Umsatzwachstum beigetragen. Wie berichtet war die außerordentlich positive Geschäftsentwicklung in Nordamerika von Sonder-Aufträgen bestehender Großkunden getragen. Auch alle anderen Kunden- und Produktsegmente in der Gruppe entwickelten sich positiv.

Die Mitarbeiteranzahl per Ende Dezember 2017 ist mit 1.814 v.a. aufgrund des Aufbaus von Mitarbeitern in Supply Chain und Vertrieb um 47 Mitarbeiter gegenüber dem Vorjahr angestiegen.

Die Netto-Finanzverschuldung (flüssige Mittel abzüglich kurz- und langfristiger Finanzverbindlichkeiten) zum Jahresende liegt per Ende Dezember bei Mio. EUR 7,1 (Vorjahr: Mio. EUR 4,5) und konnte damit im letzten Quartal (September 2017 Mio. EUR 23,3) deutlich reduziert werden.

„Dt. FinTech / Bitcoin / Blockchain“ ein wikifolio im Trend

Der Auftragsbestand lag zum Jahresende 2017 in Nordamerika deutlich unter dem aufgrund von Sonder-Investitionsprogrammen von Großkunden überdurchschnittlich hohen Vorjahreswert. Dies hatte in Nordamerika zu einem außerordentlich starken ersten Quartal 2017 mit einem Wachstum von 82,5 % geführt (WashTec Gruppe 31,8%). Der Auftragsbestand im Rest der Gruppe war Ende 2017 auf Vorjahresniveau. Im ersten Quartal 2018 wird infolge dieses Basiseffektes für die Gruppe eine Geschäftsentwicklung unterhalb des Vorjahresquartals erwartet. Mehrere wesentliche Verträge mit Großkunden konnten im letzten Quartal 2017 vorzeitig erfolgreich verlängert werden.

Aktuell 31.01.2018 / 10:28 Uhr) notieren die Aktien der Washtec AG in Frankfurt mit einem Minus von -8,20 EUR (-10,00 %) bei 73,80 EUR.


Chart: WashTec AG | Powered by GOYAX.de


ANZEIGE

{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}


Prime Standard | SMT Scharf: China weiter im Fokus
SDAX | BVB: Aubameyang Geplänkel hat endlich ein Ende

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner