SDAX | Ceconomy: Da wird was passieren

Post Views : 321

sdax news nebenwerte magazin16.10.2019 – Die CECONOMY AG (ISIN: DE0007257503) bestätigt, dass der Aufsichtsrat der CECONOMY am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, über Vorstandsangelegenheiten, u.a. über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten wird. Es ist vorgesehen, noch am selben Tag eine Entscheidung in diesem Zusammenhang zu treffen. Es gibt bislang noch keine Beschlussempfehlung des Aufsichtsratspräsidiums an den Aufsichtsrat.

Am 29.04. war man sich noch einig

Kosten müssen gespart werden, da waren sich am 29.04. noch allle einig als man verkündete: Vorstand und Aufsichtsrat der CECONOMY AG (CECONOMY) sowie Geschäftsführung und Beirat der Media-Saturn-Holding GmbH, an der CECONOMY mehrheitlich beteiligt ist, haben ein Kosten- und Effizienzprogramm beschlossen, mit dem Ziel, die Prozesse, Strukturen und Geschäftsaktivitäten der Gruppe zu straffen, Kosten zu senken und so die Grundlagen für profitables Wachstum zu schaffen.

HIER: Schafft Ceconomy AG den Umbau? DIE Analyse für den Anleger – AKTUELL

Die Optimierung und Umstrukturierung fokussiert sich insbesondere auf Zentral- und Verwaltungseinheiten in Deutschland. Das Programm umfasst auch die Überprüfung der Geschäftsaktivitäten von kleineren Portfoliounternehmen.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Google)}

CECONOMY erwartet, dass durch das Programm Aufwendungen im Geschäftsjahr 2018/19 von insgesamt ca. 150 Mio. EUR bis 170 Mio. EUR anfallen. Darüber hinaus erwartet CECONOMY ca. 20 Mio. EUR zahlungsunwirksame Aufwendungen im Geschäftsjahr 2018/19, die sich auf Wertminderungen von Vermögenswerten aufgrund von Portfolioentscheidungen beziehen. Die erwarteten nachhaltigen Einsparungen liegen zwischen 110 Mio. EUR und 130 Mio. EUR jährlich und sollen bereits mehrheitlich ab dem Geschäftsjahr 2019/20 wirksam werden.{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

UND jetzt gibt es Diskussionsbedarf, also wird wohl nicht alles so laufen, wie damals geplant wurde. Mal gespannt wann die nächste Prognoseänderung kommt.

Aktuell (16.10.2019 / 07:02 Uhr) notieren die Aktien der Ceconomy AG  im Tradegate-Handel gestern abends um 22:00 Uhr im Plus mit +0,10 EUR (+ 1,99 %) bei 5,12 EUR.

 


Chart: CECONOMY AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}

 

TecDAX | Wirecard: Phoenix ist tot?
Prime Standard | 4SC: Es wird weiter geforscht

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner