SDAX – BayWa will erneut höhere Dividende vorschlagen

Post Views : 181

SDAX – BayWa will erneut höhere Dividende vorschlagen14.03.2016 – Die BayWa AG (ISIN: DE0005194062) hat die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 vorgelegt. Das EBIT konnte von 152,1 Mio. EUR (2014) um +3,95% auf 158,1 Mio. EUR verbessert werden. Der Umsatz lag hingegen mit 14,9 Mio. EUR unter dem des Vorjahres (2014: 15,2 Mio. EUR). BayWa führt den Rückgang auf die stark gefallenen Preise für Rohstoffe aus den Bereichen Agrar und Energie zurück. Der Vorstand will dem Aufsichtsrat und später der Hauptversammlung eine um 6,3% erhöhte Dividende vorschlagen. Nun sollen 0,85 EUR je Aktie statt 0,80 EUR (2014) an die Aktionäre fließen. Die endgültigen Zahlen werden am 31. März veröffentlicht. Die Aktie notiert am Morgen bei 30,80 EUR und damit +0,52% über dem Schlusskurs von Freitag.

Die gesamte Meldung lesen Sie hier: Vorläufige Zahlen Geschäftsjahr 2015

SDAX – Schaltbau plant für 2016 Umsatz- und Ergebniswachstum
Freiverkehr – Aurelius verkauft fidelis HR an belgischen HR-Anbieter

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post