Scale | publity kauft in Frankfurt am Main

Post Views : 215

nebenwerte news nebenwerte magazin14.01.2020 – Die publity AG (ISIN: DE0006972508), ein auf Büroimmobilien in Deutschland fokussierter Investor und Asset Manager, erweitert das in ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG gebündelte eigene Immobilienportfolio. Der Kaufvertrag für das Westend Carree in Frankfurt am Main wurde nun notariell beurkundet, das Closing der Transaktion wird Ende Januar erwartet. Über Details zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die moderne Immobilie in direkter Nachbarschaft zur Frankfurter Innenstadt verfügt über eine Mietfläche von insgesamt 30.550 Quadratmetern und einen diversifizierten Mietermix aus renommierten nationalen und internationalen Mietern, darunter unter anderem das Max-Planck-Institut und die Investmentbank Natixis. Das Objekt ist zu 91 Prozent vermietet, die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) beläuft sich auf rund 4 Jahre.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Google)}

Das Westend Carree wurde 1987 bis 1989 erbaut und in den Jahren 2009 und 2010 umfassend saniert. Das markante Gebäude mit seiner Fassade aus Glas und Naturstein und begrünten Innenhöfen besteht aus drei Gebäudeteilen mit jeweils sechs bis acht Stockwerken und bietet eine flexible Flächeneinteilung. Es verfügt über eine Tiefgarage sowie drei separate Eingangsbereiche mit jeweils eigener Lobby und 13 Aufzügen.

Thomas Olek, CEO von publity: „Bereits kurz nachdem der Kaufvertrag für das über 28.000 Quadratmeter große Centurion unterschrieben wurde, konnte nun mit dem Westend Carree eine weitere hochmoderne Immobilie in Frankfurt am Main erworben werden. Damit stellen wir erneut unsere Transaktionsstärke und unser exzellentes Netzwerk unter Beweis.“

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Gold Sparplan)}

Die Off-Market Transaktion wurde von Oceans & Company vermittelt. Darüber hinaus wurde publity beim Ankauf der Immobilie durch die Rechtsanwaltskanzlei Simmons & Simmons beraten.

Aktuell (14.01.2020 / 10:59 Uhr) notieren die Aktien der Publity AG im XETRA-Handel mit einem Plus von +0,05 EUR (+0,14 %) bei 36,95 EUR.


Chart: Publity AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Prime Standard | Manz vereinbart strategische Kooperation in China
Scale | PREOS Real Estate AG kauft Westend Carree

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner