Prime Standard | SURTECO GROUP: Signifikante Steigerung bei Umsatz und EBIT im ersten Halbjahr 2021

Post Views : 78

Die SURTECO GROUP SE (ISIN: DE0005176903), Holdinggesellschaft für führende nationale und internationale Marken der Oberflächentechnologie, konnte ihre Umsatzerlöse im zweiten Quartal 2021 weiter steigern. Mit 189,4 Mio. € wurde das bislang umsatzstärkste Quartal der Firmengeschichte im Q1-2021 nochmals übertroffen. Insgesamt stieg der Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2021 um 27 % gegenüber dem Vorjahr auf 377,9 Mio. € und übertraf somit auch das Niveau vor der Covid-19 Pandemie. Trotz stark gestiegener Rohmaterialkosten, die nur zum Teil und mit zeitlicher Verzögerung weitergegeben werden konnten, lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) mit 38,9 Mio. € um 170 % über dem Vorjahreswert von 14,4 Mio. € und auch deutlich über dem Vor-Krisen-Niveau. Der Konzerngewinn stieg um 165 % auf 25,7 Mio. € (Vorjahr: 9,7 Mio. €). Insofern erwartet die Gesellschaft für das Gesamtjahr 2021 nun Umsätze über 700 Mio. € (bisheriges Ziel: 650 bis 675 Mio. €) und ein EBIT über 52 Mio. € (bisher: 47 bis 52 Mio. €).

Die Verbesserungen wurden aus allen Segmenten des Konzerns generiert. Decoratives, das größte Segment des Konzerns, steigerte die Umsätze von 214,6 Mio. € im Vorjahr auf 274,5 Mio. € im ersten Halbjahr 2021. Das EBIT verbesserte sich um 220 % auf nunmehr 33,3 Mio. €. Nachdem Profiles schon im Vorjahr der Covid-19 Pandemie mit steigenden Umsätzen trotzen konnte, erhöhten sich die Halbjahresumsätze um 36 % auf 67,3 Mio. € und das EBIT stieg um 29 % auf 6,6 Mio. €. Technicals erreichte Umsätze von 36,2 Mio. € (Vorjahr: 32,9 Mio. €). Das EBIT stieg dabei um 78 % auf 3,2 Mio. €.

„Nach dem besten Quartal der Unternehmensgeschichte zum Jahresauftakt 2021 war das zweite Quartal von drastischen Rohstoffkostensteigerungen und ungenügender Verfügbarkeit geprägt. Durch frühzeitig eingeleitete Gegenmaßnahmen und der nach wie vor guten Nachfrage sehen wir es möglich, einen Umsatz und ein Ergebnis über unseren ursprünglichen Jahreszielen zu erzielen“ so Wolfgang Moyses, der Vorstandsvorsitzende der SURTECO GROUP SE.


Chart: SURTECO GROUP SE | Powered by GOYAX.de
MDAX | FUCHS mit starkem ersten Halbjahr 2021
Prime Standard | RIB Gruppe gibt ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü