Prime Standard | Aktie von CropEnergies nach vorläufigen Q1-Zahlen im Fokus

Post Views : 206

NEWS19.06.2017 – Die CropEnergies AG (ISIN: DE000A0LAUP1) hat heute in einer kurzen Meldung die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2017/2018 informiert.

Demnach hat die Tochter der im MDAX notierten Südzucker AG (ISIN: DE0007297004) in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres den Umsatz und auch das Ergebnis signifikant verbessert.

Der Umsatz stieg auf Basis der vorliegenden Zahlen von 168 Mio. EUR um +38% auf 231 Mio. EUR. Das operative Ergebnis fiel mit 23,5 Mio. EUR um +21% höher aus als noch im Vorjahreszeitraum (Q1 2016/2017: 19,4 Mio. EUR).

Verantwortlich für die Verbesserung auf Ergebnisseite ist die anhaltend hohe Auslastung sämtlicher Produktionsanlagen. Darüber hinaus lagen die Ethanolpreise über den geschätzten Terminpreisen.

Aufgrund dieser positiven Zahlen hat der Vorstand beschlossen, die Gesamtprognose für das Geschäftsjahr 2017/2018 anzuheben: Der Umsatz soll zwischen 850 Mio. EUR und 900 Mio. EUR liegen. Zuvor wurde dieser in einer Range von 800 Mio. EUR bis 875 Mio. EUR erwartet. Beim operativen Ergebnis rechnet man nunmehr mit 50 Mio. EUR bis 90 Mio. EUR (zuvor: 40 Mio. EUR bis 80 Mio. EUR). Die endgültigen Zahlen werden am 12. Juli 2017 bekannt gegeben.

Die Aktie von CropEnergies notiert am frühen Nachmittag bei 10,395 EUR und liegt damit +5,16% über dem Schlusskurs von gestern. Seit Jahresanfang verzeichnen die Anteilsscheine einen Kursanstieg von 5,097 EUR (Schlusskurs 30. Dezember 2016) um +103,94%. Auch die Südzucker-Aktie profitierte von dem guten Geschäft ihrer Tochter. Das Papier stieg im heutigen Handel bisher um +1,44% auf 19,78 EUR.

 

CropEnergies AG
Chart: CropEnergies AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: CropEnergies erhöht nach starkem 1. Quartal 2017/18 die Prognose

Prime Standard | DEMIRE meldet Vollvermietung für Core-Immobilie in Kassel
IPO | Rocket Internet-Beteiligung Delivery Hero nennt Preisspanne für Börsengang

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner