Scale | JDC Group AG: Erweitert Kundenkreis.

Post Views : 194

nebenwerte news nebenwerte magazin04.04.2019 –  Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37)-Tochter Jung, DMS & Cie., eine der größten Service- und Technologie-Plattformen für Finanzdienstleister in Europa, und die RheinLand Versicherungs AG, Neuss, haben jetzt eine Kooperation rund um die Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten vereinbart. Im Markt platziert werden die neuen Angebote über das Vertriebsnetzwerk der RheinLand mit seinen Bezirksdirektionen und Geschäftsstellen. Unterstützt werden die Vermittler durch innovative IT-Dienstleistungen und das Team des JDC Backoffice. Die bisher auf Makler ausgerichteten Services erweitert Jung, DMS & Cie. damit erstmals auf eine Ausschließlichkeitsorganisation.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (5 Aktien)}

„Nach unserer Anfang 2018 gestarteten Kooperation mit der Lufthansa-Tochter Albatros, dem Abschluss eines exklusiven Kooperationsvertrags mit der Sparda-Bank Baden-Württemberg im März dieses Jahres und mehreren erfolgreich abgeschlossenen Prüfprozessen bei weiteren Großkunden, zeigt das Pilotprojekt mit der RheinLand, dass sich Jung, DMS & Cie. als Service- und Technologie-Plattform für große Intermediäre etabliert hat. Und das unabhängig davon, ob unser Großkunde Makler, Mehrfachagent oder Ausschließlichkeitsorganisation ist“, freut sich Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender von Jung, DMS & Cie. „Unser Geschäftsmodell der Unterstützung von Geschäftsprozessen für große Maklerorganisationen, Banken und Versicherungen wird künftig unser stärkster Wachstumstreiber sein und wachsende Ergebnisbeiträge liefern!“{loadmodule mod_custom,Nebenwerte – Anzeige in Artikel (Affilinet)}

Die JDC Group AG steht für moderne Finanzberatung und intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich „Advisortech“ bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor „Technologie“ als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich „Advisortech“ werden Beratern zukünftig helfen, ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment „Advisory“ vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Vertriebspartnern, einem betreuten Bestand von mehr als 4,5 Milliarden Euro und mehr als 1,5 Milliarden Produktabsatz pro Jahr sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum.

Aktuell (04.04.2019 / 11.55 Uhr) notieren die Aktien der JDC Group AG im Frankfurter-Handel nahezu unverändert bei 6,68 EUR.


Chart: JDC Group AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Prime Standard | SMT Scharf: KAUFT!
SDAX | Tele Columbus: Potsdam bleibt.

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post