Scale | Daldrup & Söhne AG erhält weiteren Auftrag aus der Schweiz

Post Views : 89

Der Bohrtechnik- und Geothermiespezialist Daldrup & Söhne AG (ISIN: DE0007830572) hat von einem regionalen Schweizer Konsortium den Auftrag für eine abgelenkte Erkundungsbohrung und eine optionale zweite Bohrung zur Erschließung eines hydrogeothermischen Reservoirs im Mittleren Jura bei Vinzel in der Westschweiz erhalten. Der vorläufige Auftragswert für die erste Bohrung liegt im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich, die optionale zweite Bohrung erreicht aus heutiger Sicht eine vergleichbare Größenordnung.

Ab Juni 2022 soll die erste Bohrung mit der Bohranlage Drillmec „DS 20“ mit einer Hakenlast von 272 Tonnen abgeteuft werden. Die geplanten Endtiefen für alle Bohrungen liegen zwischen 2.300 m MD (Measured Depth) und 2.600 m MD und sollen der lokalen Fernwärmeversorgung dienen.

Rück- und Ausblick: KW41: Bullen leben auf bei News von Steinhoff. Aurelius. Boss. Evotec. Plug Power. Airbus. ElringKlinger..Und weiter?
AKTUELLE ENTWICKLUNG: Steinhoff Aktie gerät nachmittags unter Druck. Anhörung erst vom 24. bis 28.01.2022 vor Highcourt. Zu spät für den Vergleich und Steinhoff?

Encavis-Kurs erholt sich leicht. Bringen die sicheren Erträge des steigenden Volumens der durch die Management Tochter betreuten Anlagen Schwung?

EXCLUSIVINTERVIEW mit CEO der Clean Logistics SE – „Wir wollen schnell wachsen…“ – grosse Pläne, hohes Risiko.

LEG Immobilien erwirbt (voraussichtlich) Immobilien der sich“unter Beschuss befindenden“ Adler. Für Platow bestätigt das: KAUFEN.

Neben dem Auftrag im Rhonetal bei Lavey (s. Corporate News vom 23.06.2021), ist dies für die Daldrup & Söhne AG der zweite Auftrag zur Erschließung geothermischer Energie in der Westschweiz. Damit baut die Daldrup & Söhne AG ihre gute Marktposition in der Schweiz sowohl für Spezial- und Erkundungsbohrungen als auch für Geothermiebohrungen weiter aus.

Die Daldrup & Söhne AG verzeichnet aktuell – auch aufgrund der steigenden Energiepreise für fossile Primärenergieträger – eine weiter anziehende Nachfrage insbesondere für Bohrdienstleistungen für Geothermieprojekte zur Gewinnung von Elektrizität und Wärme. Das Potenzial der Geothermie als wichtiger Bestandteil im Mix der erneuerbaren Energien für eine sichere und dezentrale Versorgung rückt bei Regierungen und Unternehmen mehr und mehr in den Fokus.


Chart: Daldrup & Söhne AG | Powered by GOYAX.de
MDAX | E+S Rück rechnet mit steigenden Rückversicherungspreisen
H2REIHE-Update | Plug Power letzte Woche mit „Knallermeldungen“, aber die Aktie zeigt wenig Reaktionen. Wieso?

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü