Prime Standard | PAION: Russischer Lizenzpartner startet Phase-III-Studie

Post Views : 123

NEWS07.08.2017 – Das Aachener BioTech-Unternehmen PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3) hat am Nachmittag darüber berichtet, dass der russische Lizenzpartner R-Pharm mit der Patientenrekrutierung für eine Phase-III-Studie mit Remimazolam in der Indikation „Allgemeinanästhesie begonnen hat.

R-Pharm hatte in 2013 die Lizenz zur Entwicklung und Vermarktung von Remimazolam in Russland erhalten. Ferner hat man sich über die türkische Tochtergesellschaft TR-Pharm auch die Rechte für die Entwicklung und Vermarktung für die Türkei und für die MENA-Region gesichert.  

R-Pharm-CEO Vasily Ignatiev ist von dem Erfolg der Studie, welche die Wirksamkeit und Sicherheit von Remimazolam im Vergleich mit Propofil bei 150 Patienten untersuchen soll, überzeugt: „Wir haben hohe Erwartungen an die bevorstehenden Ergebnisse der Phase-III-Studie in Russland und sind uns sicher, dass auch diese noch einmal die Wirksamkeit und das gute Sicherheitsprofil von Remimazolam bestätigen werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Partnerschaft mit PAION, einem wahren PAIONeer in der Anästhesie und Sedierung, wie die positiven Daten in beiden Bereichen mit großem medizinischen Bedarf belegen, erfolgreich und langfristig sein wird.

Die Aktie notiert am Nachmittag (07.08.2017 / 15:44 Uhr) bei 3,014 EUR und liegt damit -+1,72% über dem Schlusskurs von letztem Freitag. Seit Anfang des Jahres stieg das Papier somit bisher von 2,43 EUR (Schlusskurs 30. Dezember 2016) um +24,03%.

Lesen Sie dazu auch: PAION-Aktie legt nach positivem Abschluss von US-Studie deutlich zu

 

PAION AG
Chart: PAION AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Paion gibt klinische Entwicklungsfortschritte von Remimazolam durch seinen Partner R-Pharm in Russland bekannt

SDAX | ElringKlinger: Zahlen schmecken Anlegern nicht
MDAX | Rational AG: Für heute ist der Ofen wohl aus

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post