Prime Standard – Mologen mit präsentiert Daten zur Immuntherapie MGN1703

Post Views : 137

20.01.2016 – Die Mologen AG (ISIN: DE0006637200) stellt auf dem 2016 Gastrointestinal Cancers Symposium (ASCO GI) am 23. Januar in San Francisco (USA) mit einer Posterpräsentation Daten der Immuntherapie MGN1703 im Rahmen der seit September 2014 laufenden IMPALA-Studie vor. Die internationale klinische Studie der Phase III soll aufzeigen, dass eine Switch Maintenance Therapie mit einer aktiven Immuntherapie zu einem höheren Gesamtüberleben von Patienten führt, bei denen ein Rückgang der Tumoren nach einer Chemotherapie-Erstlinienbehandlung bei metastasiertem Darmkrebs zu verzeichnen ist. Die Studie des Biotech-Unternehmens aus Berlin soll insgesamt 540 Patienten umfassen und im Laufe des Jahres 2016 abgeschlossen werden. Die Aktie notiert aktuell bei 4,24 EUR und liegt mit -1,16% unter dem Schlusskurs von gestern.

(Quelle: Mologen AG)

TECDAX – Software AG steigert Umsatz, Ergebnis und Marge
SDAX – Hypoport erzielt neuen Rekordwert im Privatkundensegment

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post