Prime Standard – MeVis Medical erhöht Prognose für 2015

Post Views : 119

Die MeVis Medical Solutions AG (ISIN: DE000A0LBFE4) hat gestern Abend in einer Adhoc-Meldung mitgeteilt, dass man die Prognose für das laufende Geschäftsjahr anhebt. Der Bremer Softwareentwickler für die bildbasierte Medizin geht nun von einem Umsatz von 14,5 Mio. EUR bis 15 Mio. EUR aus (zuvor: 14 Mio. EUR bis 14,5 Mio. EUR). Das EBIT soll sich mit 3,5 Mio. EUR bis 4 Mio. EUR (zuvor: 3 Mio. EUR bis 3,5 Mio. EUR) nunmehr auf Vorjahresniveau bewegen. Die Aktie steht am Morgen bei 23,51 EUR und damit 0,68% unter dem gestrigen Schlusskurs.

IPO – Bayer-Tochter Covestro geht noch in 2015 an die Börse
General Standard – Foris beendet Rückkaufprogramm

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post