Prime Standard – MBB bestätigt Jahresprognose

Post Views : 179

Die MBB SE (ISIN: DE000A0ETBQ4) hat den Umsatz vorläufigen Zahlen zufolge in den ersten neun Monaten von 172,9 Mio. EUR auf 186,6 Mio. EUR gesteigert. Mit einem Rekordumsatz von 62,1 Mio. EUR im dritten Quartal bleibt die Berliner Unternehmensgruppe weiter auf Wachstumskurs. Das EBITDA fiel von Janaur bis September mit 17,4 Mio. EUR und der Gewinn mit 1,36 EUR je Aktie aus. Die avisierten Jahresziele beim Umsatz von 250 Mio. EUR und beim Gewinn von mindestens 1,75 EUR je Aktie wurden vom Vorstand weiterhin bekräftigt. Die Aktie notiert zum Nachmittag bei 21,49 EUR und damit 2,38% über dem Schlusskurs von Freitag.

IPO – Steilmann verkleinert Börsengang auf Minimalplatzierung
Prime Standard – aap Implantate mit Gewinnwarnung

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post