Prime Standard | INDUS Holding weitet Sparte für Maschinen- und Anlagenbau aus

Post Views : 74

NEWS19.04.2017 – Die INDUS Holding AG (ISIN: DE0006200108) hat heute Morgen in einer Meldung darüber informiert, dass man im Bereich Maschinen- und Anlagenbau eine weitere Beteiligung erworben hat.

INDUS Holding holt sich mit dem Erwerb von 80% der Anteile an der PEISELER-Gruppe seine 46. Beteiligung ins Portfolio. Über die finanziellen Details wurden keine Angaben gemacht. Die Transaktion steht darüber hinaus auch noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Wettbewerbshüter.

Die PEISELER-Gruppe ist ein Anbieter von hochpräzisen Teilgeräten und Schwenkeinrichtungen. Das Familienunternehmen liefert seine Produkte in erster Linie an Hersteller von Werkzeugmaschinen, außerdem aber auch an Endkunden aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Schiffsbau, dem Flugzeug- und Turbinenbau u.a.m. Mit seinen rund 170 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe an drei Standorten in Deutschland und den USA einen Umsatz von jährlich etwa 24 Mio. EUR.   

Die Aktie notiert unter geringem Handel am Morgen bei 60,62 EUR und liegt damit bisher +0,41% über dem Schlusskurs von gestern.

 

INDUS Holding AG
Chart: INDUS Holding AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: INDUS erwirbt 46. Beteiligung: Spezialmaschinenbauer in der Nische

TecDAX | Nordex erhält Großauftrag von Atlantic Renewable Energy
General Standard | curasan gewinnt Foshian Medical als Vertriebspartner in China

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Anzeige

Was bringt 2022 für die Börse…? In diesem Exklusiv-Dossier erfahren Sie, welche Aktien Ihnen jetzt die besten Gewinnchancen ermöglichen!

Related Post

Menü