Scale | Nanogate Aktie weiter im Aufwärtstrend

Post Views : 78

nebenwerte news nebenwerte magazin09.10.2017 – Die Nanogate SE (ISIN: DE000A0JKHC9), ein weltweit führender Spezialist für designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten, hat im ersten Halbjahr 2017 eine starke Geschäftsentwicklung erreicht und die Profitabilität verbessert. Der Umsatz stieg um 81 Prozent auf die Rekordmarke von 94,5 Mio. Euro. Dabei profitierte der Konzern von einer starken Nachfrage sowie Konsolidierungseffekten. Trotz erheblicher Transaktionskosten erhöhte sich das operative Konzern-Ergebnis (EBITDA) im Vergleich zum Umsatz überproportional um 86 Prozent auf rund 11 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge verbesserte sich auf 11,6 Prozent. Das Konzern-Periodenergebnis legte um rund 18 Prozent auf 1,4 Mio. Euro zu. Ergänzend zur im August nach oben angepassten Prognose für das Gesamtjahr 2017 veröffentlicht Nanogate sein neues Mittelfristziel: Innerhalb der nächsten fünf Jahre will der Konzern die Umsatzschwelle von 250 Mio. Euro übertreffen und die Marge kontinuierlich steigern.

Ralf Zastrau, Vorstandsvorsitzender der Nanogate SE: „Nanogate hat im ersten Halbjahr 2017 das bislang beste Halbjahresergebnis der Firmengeschichte erzielt und dabei erheblich von der internationalen Expansion profitiert. Erstens erreichten wir auch dank unserer neuen Mehrheitsbeteiligung am US-Unternehmen Nanogate Jay Systems einen Wachstumsschub. Zweitens konnten wir beim Technologietransfer zwischen unserem neuen Standort in den USA und den europäischen Gesellschaften erste Projekte umsetzen. Mit Blick auf die internationale Expansion firmiert der Konzern nunmehr auch als Europäische Aktiengesellschaft. Davon versprechen wir uns eine noch bessere Wahrnehmung. Angesichts der hohen Auftragsbasis ist Nanogate für den weiteren Geschäftsverlauf optimistisch und erhöhte nach der positiven Entwicklung im ersten Halbjahr bereits im August seine Prognose für das Gesamtjahr. Auch mittelfristig sind wir weiter auf Wachstum programmiert: Innerhalb der nächsten fünf Jahre will Nanogate die Marke von 250 Mio. Euro Umsatz übertreffen und zugleich die Marge kontinuierlich erhöhen.“

Aktuell (09.10.2017 / 08:00 Uhr) kann die Aktie der Nanogate SE mit einem leichten Plus von 1,12% in den Handel starten und notiert bei 53,71 EUR. Unterstützt durch die guten Zahlen, könnte die Aktie so ihren Aufwärtstrend fortsetzen.

Lesen Sie hier weitere News zu deutschen Nebenwerten


Chart: Nanogate SE | Powered by GOYAX.de

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Nanogate SE verbessert Marge im ersten Halbjahr und erwartet mittelfristig mehr als 250 Mio. Euro Umsatz


 Anzeige

{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}


 

Scale | German Startups Group legt erneut positives Ergebnis hin
MDAX | K+S Gruppe mit ehrgeiziger Wachstumsstrategie bis 2030

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü