Prime Standard | Francotyp-Postalia: Bewegung im Vorstand

Post Views : 255

11.01.2021 – Die Francotyp-Postalia Holding AG (ISIN: DE000FPH9000) gibt bekannt, dass Sven Meise am 11. Januar 2021 sein Amt als Vorstand im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und auf eigenen Wunsch niedergelegt hat.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Meise für seinen Einsatz und wünscht ihm auf seinem weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute. Die Mitglieder des Vorstands bedanken sich für die engagierte und gute Zusammenarbeit in den letzten sechs Jahren.

Zur den Personen

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat als weiteres Mitglied des Vorstands Martin Geisel bestellt. Herr Geisel, Jahrgang 1960 und studierter Diplomkaufmann, wird die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) bei der FP wahrnehmen. Zuvor war er elf Jahre CFO bei der ISS Facility Services Holding GmbH und von 2017 bis 2020 CEO der ISS Communication Services GmbH, einem führenden Unternehmen im Bereich Workplace Experience und Facility Management. In den Jahren 1997 bis 2009 war Martin Geisel bei dem US-amerikanischen börsennotierten Konzern Danaher Corporation unter anderem als Finanzgeschäftsführer von Leica Microsystems, Hach-Lange und Fluke tätig.

Aktuell (21.01.2021 / 09:16 Uhr) notieren die Aktien der Francotyp-Postalia Holding AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,04 EUR (-1,26%) bei 3,13 EUR. Auch diese Aktie können Sie ab 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Francotyp-Postalia Holding AG | Powered by GOYAX.de

 

NASDAQ | BioNTech: Sensationelle Zwei Milliarden Dosen Produktionsmenge in 2021
SDAX | Encavis: Encavis Infrastructure II Fonds kauft – aber Markt wird enger: PNE, Baywa,…

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü