Prime Standard – Bastei Lübbe mit Umsatzwachstum und Ergebnisverbesserung

Post Views : 70

Prime Standard – Bastei Lübbe mit Umsatzwachstum und Ergebnisverbesserung21.02.2017 – Die Bastei Lübbe AG (ISIN: DE000A1X3YY0) hat heute die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2016/2017 veröffentlicht.

Demnach hat das Kölner Medienunternehmen den Konzernumsatz von 81,5 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +45,28% auf 118,4 Mio. EUR gesteigert. Dazu beigetragen hat neben dem operativen Umsatzzuwachs auch die Konsolidierung der Mehrheitsbeteiligung an der BuchPartner GmbH.

Ebenfalls verbessern konnte sich Bastei Lübbe auf Ergebnisseite: Auf Konzernebene stieg das EBIT trotz einiger Sonderaufwendungen (ca. 2 Mio. EUR) von 7,5 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +24% auf 9,4 Mio. EUR. Während das EBITDA im Buchsegment sich mit 2,2 Mio. EUR halbierte (9M 2015/2016: 4,4 Mio. EUR) verbesserte sich das EBIT im Digitalsegment von 0,9 Mio. EUR in den ersten neun Monaten 2015/2016 um +188,89% auf jetzt 2,6 Mio. EUR.

Der Konzerngewinn nach Steuern stieg von 1,3 Mio. EUR (9M 2015/2016) um +76,92% auf nunmehr 2,3 Mio. EUR, d.h. der Gewinn je Aktie erhöhte sich von 0,11 EUR (9M 2015/2016) auf 0,19 EUR.

CEO Thomas Schierack sieht das Unternehmen mit seinen Zielen damit auf dem Weg: „Wir sind voll im Soll. Unsere Geschäftszahlen bestätigen den Erfolg unserer zweigleisigen Strategie, die darauf ausgelegt ist, den Wandel der Bastei Lübbe AG zum digitalen Medienhaus voranzutreiben, ohne dabei unser traditionelles und bei Lesern beliebtes Printgeschäft zu vernachlässigen.

Wie der Vorstand weiter mitteilt, sind die Aussichten somit für das Geschäftsjahr nach wie vor positiv. Es gäbe keine Hinweise darauf, die auf eine wesentliche Veränderung der Umsatz- und Ergebnisprognose für 2016/2017 hindeuten.

Die Aktie notiert am späten Vormittag bei 6,03 EUR und liegt damit +2,90% über dem gestrigen Schlusskurs.

 

Bastei Lübbe AG
Chart: Bastei Lübbe AG | Powered by GOYAX.de
 

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Bastei Lübbe AG veröffentlicht Ergebnis für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2016/2017

Prime Standard – Solarworld holt Bacanora Minerals bei Lithium-Projekt mit ins Boot
Prime Standard – SinnerSchrader-Aktie steigt nach Übernahmevorhaben durch Accenture

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü