Prime Standard – Asian Bamboo stellt Insolvenzantrag

Post Views : 298

Der Vorstand der Asian Bamboo AG (ISIN: DE000A0M6M79) hat am Donnerstag entschieden, beim Amtsgericht Hamburg den Insolvenzantrag zu stellen. Zuvor hatte das Amtsgericht bereits die Einsetzung eines Insolvenzverwalters beschlossen. Laut dem Vorstand dient der Insolvenzantrag jedoch nicht der Liquidierung der AG, sondern soll Optionen für eine Lösung im Interesse aller Gesellschafter ermöglichen.

Prime Standard – DEAG dreht nach Q1 Zahlen ins Plus
TECDAX – Geht für SMA Solar wieder die Sonne auf?

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner