MHP Hotel AG setzt Expansionskurs fort

Post Views : 87

Die MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24), unabhängiger Betreiber von Premium-Hotels, setzt ihren Kurs des qualitativen Wachstums in attraktiven europäischen Metropolen fort. Durch den Abschluss eines langfristigen Mietvertrages mit dem Eigentümer GBR Levantehaus übernimmt MHP (Munich Hotel Partners) den Betrieb des bisherigen Luxushotels Park Hyatt Hamburg.

Unter der Hilton Luxusmarke Conrad Hotels & Resorts wird das Hotel in bester Hamburger Innenstadtlage in der Mönckebergstraße neu positioniert. Vorgesehen ist, das neue Conrad Hamburg mit 283 Zimmern und Suiten nach umfassender Modernisierung voraussichtlich 2024 wiederzueröffnen. MHP wird damit der Betreiber des ersten Conrad Hotels in Deutschland und hat zudem erstmals mit Hilton einen langfristigen Franchisevertrag abgeschlossen. Im Rahmen des Betreiber- und Markenwechsels wird die GBR Levantehaus Hamburg bis zur Wiedereröffnung mehrere Mio. Euro in die Modernisierung der Immobilie investieren.

Für die MHP-Hotelgruppe ist die Transaktion bereits der fünfte Expansionsschritt im laufenden Jahr nach der Neueröffnung des Autograph Collection Hotel Luc, Berlin, dem JW Marriott Frankfurt, dem Basel Marriott Hotel sowie dem Abschluss eines langfristigen Pachtvertrags für den Betrieb des künftigen JW Marriott München, dem ehemaligen Königshof.

Dr. Jörg Frehse, Vorstandssprecher (CEO) der MHP Hotel AG: „Das künftige Conrad Hamburg ist im besten Sinne Ausdruck unseres seit der Börsennotierung eingeschlagenen qualitativen Wachstumskurses. Es zeigt erneut unseren USP, Hotelmarken aus dem gehobenen Premium- und Luxussegment unter Franchiseverträgen zu betreiben und damit als Bindeglied zwischen Franchisegebern und Immobilieneigentümern zu fungieren.“

Das 1912 als Kontorhaus erbaute Levantehaus war seinerzeit eines der modernsten Bürohäuser Deutschlands. Die Säulen aus Sandstein und ein Tierfries des Bildhauers Barry Baldwin sorgen in Kombination mit der Mischung aus Jugendstil und Art déco auch heute noch für eine elegante, besondere Atmosphäre. Das Levantehaus bietet heute neben dem Hotel umfangreiche Shoppingmöglichkeiten und gastronomische Angebote.

„Wir freuen uns, das Luxushotel im Levantehaus in unser Hotel-Portfolio zu integrieren“, so Dr. Jörg Frehse. „Wir möchten zukünftig unseren internationalen Gästen die hanseatische Lebensart näherbringen und zugleich auch für Hamburger eine attraktive Location sein – so wie es uns im Le Méridien an der Außenalster bereits gelungen ist.“


MHP Hotel AG | Powered by GOYAX.de
Lloyd Fonds übernimmt Mehrheit am FinTech growney
Bitcoin Group plant Übernahme des Bankhaus von der Heydt

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post