wrapper

mdax news nebenwerte magazin10.09.2019 - "Exceed Possibilities" - unter diesem Leitmotiv präsentiert sich der global aufgestellte Automobilzulieferer HELLA GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A13SX22)auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Im Mittelpunkt der HELLA Präsentation stehen innovative Lösungen für die zentralen Markttrends Elektrifizierung und Autonomes Fahren. Zu erleben sind die Zukunftskonzepte und Produkthighlights des Licht- und Elektronikexperten vom 10. bis 15. September 2019 im Ausstellungsbereich der New Mobility World (Halle 5, Stand B06).

"Die Transformation der Mobilität in Richtung Autonomes Fahren und Elektromobilität schreitet unaufhaltsam voran. Die HELLA Kernkompetenzen Lichttechnik und Elektronik spielen auf diesem Weg eine zentrale Rolle", sagt Dr. Rolf Breidenbach, Vorsitzender der HELLA Geschäftsführung. "So wollen wir mit unseren innovativen Produktlösungen einen Beitrag dazu leisten, die Mobilität von Morgen sicherer, komfortabler und umweltfreundlicher zu gestalten. Was das konkret bedeutet, veranschaulichen wir anhand zahlreicher ausgewählter Produkthighlights und Zukunftskonzepte auf der diesjährigen IAA."

Es läuft rund bei Hella, jetzt sollten dann auch die Aktien Spass machen oder? Aktien-Analyse der HELLA GmbH & Co. KGaA - am 10.09. aktualisiert.

Batterieinnovation

So begleitet HELLA Kunden ganzheitlich auf dem Weg in die Elektromobilität. Basis hierfür ist ein umfassendes Produktspektrum für alle Elektrifizierungsstufen. Auf der IAA 2019 stellt HELLA insbesondere die Kompetenzen als Komponenten- und Subsystemlieferant in den Mittelpunkt der Präsentation und zeigt beispielsweise neue Batteriemodul-Lösungen für den schnell wachsenden Markt der 48-Volt-Mildhybride.

Breit aufgestellt

HELLA ist ein börsennotiertes, global aufgestelltes Familienunternehmen mit über 125 Standorten in rund 35 Ländern. Mit einem Umsatz von 7,0 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2018/2019 sowie 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt HELLA zu den führenden Automobilzulieferern. Spezialisiert auf innovative Lichtsysteme und Fahrzeugelektronik ist HELLA seit mehr als hundert Jahren ein wichtiger Partner der Automobilindustrie sowie des Aftermarket. Darüber hinaus entwickelt, fertigt und vertreibt HELLA im Segment Special Applications Licht- und Elektronikprodukte für Spezialfahrzeuge.

Aktuell (10.09.2019 / 10:13 Uhr) notieren die Aktien der HELLA GmbH & Co. KGaA im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,14 EUR (+0,34 %) bei 41,60 EUR.


Chart: HELLA GmbH & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A13SX22

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de