MDAX – Kion eröffnet neues Werk in Tschechien

Post Views : 204

16.02.2016 – Die Kion Group AG (ISIN: DE000KGX8881) hat ein drittes Werk in Tschechien eröffnet. Der nach eigenen Angaben modernste Standort in Stibro nahe Pilsen wurde nach nur 15 Monaten Bauzeit fertiggestellt. Der Hersteller von Gabelstaplern und Lagesystemen aus Wiesbaden setzt in Stibro auf das Konzept der „Smart Factory“. Die Kosten für den Bau und die Ausstattung des 24.000 qm großen Werks kostete dem Unternehmen etwa 14 Mio. EUR. 150 Mitarbeiter können hier jährlich bis zu 12.000 Fahrzeuge produzieren. Zunächst sollen hier Schubmaststapler von Linde vom Band fließen. Die Aktie notiert am Nachmittag bei 44,72 EUR mit +0,61% im Plus.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: Modernstes KION Werk offiziell in Tschechien eröffnet

SDAX – Immobilienscout und Autoscout bescheren Scout24 deutliches Wachstum
Entry Standard – Daldrup & Söhne hat mit zweiter Geothermiebohrung in Belgien begonnen

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü