Evotec verlängert strategische Allianz

Post Views : 122

Evotec SE gab heute die Verlängerung ihrer 20-jährigen Zusammenarbeit mit der CHDI Foundation, Inc. („CHDI“) bekannt. CHDI ist eine gemeinnützige biomedizinische Forschungsorganisation, die ausschließlich durch private Finanzierung unterstützt wird. Ihr Fokus liegt auf der gemeinsamen Entwicklung von Therapien, die das Leben der von der Huntington-Krankheit Betroffenen maßgeblich verbessern sollen. Die Kollaboration soll das grundlegende wissenschaftliche Verständnis der Krankheit erweitern und damit die Entwicklung neuer wirksamer Behandlungen unterstützen.

Die Kollaboration nutzt Evotecs integrierte Neurologie-Plattform und ihre breite Expertise in der ZNS-Wirkstoffforschung und -entwicklung. Sie deckt ein breites Spektrum an Biologie- und Chemiedienstleistungen ab, die von der Substanz- und Bibliotheksverwaltung, der Validierung von Zielmolekülen, der Stammzellforschung, dem High-Content-Screening, der computergestützten Chemie, der Pharmakologie, der Proteinproduktion sowie der Entdeckung und Validierung von Biomarkern an mehreren Standorten unterstützt werden. Die seit 2006 bestehende Zusammenarbeit zählt zu den größten strategischen Wirkstoffforschungs-Allianzen von Evotec.

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, sagte: „Wir sind erfreut, dass CHDI den Wert unserer langen und sehr kooperativen Beziehung erkennt. Wir sind besonders stolz darauf, gemeinsam mit unseren Kolleg:innen von CHDI einen Beitrag zum Kampf gegen die Huntington-Krankheit leisten zu können. Dies unterstreicht unser gemeinsames Engagement, neue Therapien für die von dieser verheerenden Krankheit betroffenen Menschen zu finden.“

Dr. Robert Pacifici, Chief Scientific Officer von CHDI, fügte hinzu: „Über die letzten 20 Jahre waren unsere Kolleg:innen von Evotec von entscheidender Bedeutung für CHDIs präklinische Forschungsprogramme und wichtige wissenschaftliche Verbündete bei unserer Aufgabe, Therapeutika für Menschen mit Huntington zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer langjährigen und produktiven Forschungszusammenarbeit in der Zukunft.“

Die Grundlagen des Tradings einfach erklärt
Branicks Group: Erster Fonds in neuer Asset-Klasse

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner