MDAX – Neue Organisationsstruktur bei Aurubis

Post Views : 118

Der Kupferproduzent Aurubis verringert ab Juli seine Geschäftseinheiten von drei auf zwei und richtet sich damit laut eigener Aussage stärker auf die Kunden aus. Bei den bisherigen Bereichen Primärkupfer, Kupferprodukte und Recycling/Edelmetalle wird der letztere aufgespalten.

Die Sparte Recycling wird dem Bereich Kupferprodukte zugeordnet, für den der Vorstand Stefan Boel verantwortlich ist. Sein Vertrag wurde um fünf Jahre bis Ende April 2021 verlängert. Die Sparte Edelmetalle wird in das Segment Primärkupfererzeugung des Konzernchefs Bernd Drouven integriert.

Durch die Neuausrichtung verlässt der bisher für Recycling und Edelmetalle zuständige Vorstand Frank Schneider das Unternehmen. Die neue Struktur wird in den Abschluss des Geschäftsjahres am 30. September 2015 einbezogen.

TECDAX – Wirecard präsentiert neue Entwicklungsplattform
MDAX – Gerresheimer verkauft Röhrenglasgeschäft

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post

Menü