MDAX – Fuchs Petrolub wächst dank Akquisitionen

Post Views : 370

NEWS29.04.2016 – Die Fuchs Petrolub SE (ISIN: DE0005790406) ist mit einem Umsatzwachstum von +11,69% ins Geschäftsjahr 2016 gestartet. Laut der heute veröffentlichten Zahlen für das erste Quartal steigerten die Mannheimer den Umsatz von 492,6 Mio. EUR (Q1 2015) auf 550,2 Mio. EUR. Vor allem die getätigten Akquisitionen sorgten für den Großteil des Wachstums.

In den Regionen Asien-Pazifik, Afrika (-1,43%) und Nord- und Südamerika (-4,30%) verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzrückgang. Demgegenüber wuchs der Umsatz von Fuchs Petrolub in Europa von 278,3 Mio. EUR (Q1 2015) auf 349,4 Mio. EUR. Dies entspricht einem prozentualen Wachstum von +25,55%.

Das EBIT wurde von 81,7 Mio. EUR (Q! 2015) um +4,28% auf 85,2 Mio. EUR verbessert, während der Gewinn für das Q1 2016 von 56,8 Mio. EUR (Q1 2015) um +3,35% auf 58,7 Mio. EUR anstieg.

Die ganze Meldung lesen Sie hier: FUCHS steigert Umsatz und Ergebnis – Ausblick unverändert

SDAX – PUMA wächst im Q1 und verbessert EBIT deutlich
TECDAX – RIB Software mit mehr Umsatz und weniger Gewinn in Q1

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post