Krones: Wird es weiter profitabeles Wachstum geben?

Post Views : 108

Krones hat in Neutraubling einen Capital Market Day (Kapitalmarkttag) für Analysten und institutionelle Investoren veranstaltet. Wesentliche Themen dort waren die Strategie und Wachstumsaussichten des Unternehmens sowie die Vorstellung der Mittelfristziele 2028.

Die Märkte von Krones profitieren von Megatrends wie der steigenden Weltbevölkerung und der zunehmenden Mittelschicht. Der Vorstand erläuterte, wie das Unternehmen auf die Kundenbedürfnisse eingeht und so die Chancen des stabil wachsenden Getränke- und Lebensmittelmarktes nutzt. Dabei ist das Thema Nachhaltigkeit und der damit verbundene Umwelt- und Klimaschutz ein wesentlicher Wachstumstreiber für Krones. Die Nachfrage der Krones Kunden nach nachhaltigen Maschinen und Anlagen, mit denen sich Ressourcen einsparen und CO2-Emissionen senken lassen, steigt stark an. Das Unternehmen besetzt hier mit zukunftsweisenden Produkten eine führende Position. Krones wird damit dem eigenen Anspruch gerecht, seine Kunden mit “Solutions beyond tomorrow“ zu bedienen. Dies unterstrich der Vorstand mit konkreten Beispielen für innovative Produkte des Unternehmens. Auch zu den Digitalisierungsaktivitäten und zum Ausbau des Global Footprint von Krones informierte der Vorstand die Analysten und Investoren auf dem Capital Market Day umfassend.

Krones setzt sich Mittelfristziele bis 2028

Krones wird in den kommenden Jahren sein profitables Wachstum fortsetzen. Dies zeigen die Mittelfristziele bis 2028, die der Vorstand auf dem Capital Market Day präsentierte. Das Unternehmen plant den Konzernumsatz bis 2028 auf 7 Mrd. Euro zu steigern (2023: 4,7 Mrd. Euro). Die Ertragskraft wird sich weiter verbessern. Das Mittelfristziel für die EBITDA-Marge liegt bei 11 % bis 13 % (2023: 9,7 %). Bei der dritten finanziellen Zielgröße, dem ROCE (Return on Capital Employed), strebt Krones bis 2028 einen Wert von mehr als 20 % an (2023: 16,3 %).

FORTEC: Weiterer Millionenauftrag
Nordex Aktie – Stammkunde bestellt weitere 40 MW

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner