Entry Standard – CR Capital Real Estate erwirbt Projekt in Leipzig

Post Views : 157

Die CR Capital Real Estate AG (ISIN: DE000A0WMQ53), ein Immobilienunternehmen aus Berlin, hat im Großraum Leipzig ein Projekt erworben. Das Projekt umfasst die Konzeption, den Bau und den Verkauf von barrierefreien Generationshäusern im Volumen von 150 Mio. EUR.

27 km vom Leipziger Stadtzentrum entfernt, soll auf 60.000 qm veräußerbarer Fläche moderner und bezahlbarer Wohnraum entstehen. Mit dem Kauf hat die CR Capital Real Estate AG sich ein Projektvolumen für mehrere Jahre in einer von Zuwanderung profitierenden Wachstumsregion gesichert.

Leipzig verzeichnete durch die steigende Bedeutung als Wirtschaftsstandort im vergangenen Jahr ein Bevölkerungswachstum von 2,4%. Die Stadt zieht zunehmend Unternehmen an und ist ein bedeutender Standort für die Sektoren Automobil, Biotechnologie und Logistik.

IPO – Schwedische TF Bank will im September an die Börse Frankfurt
TECDAX – Stratec Biomedical stellt auf Namensaktien um

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post