wrapper

NEWS25.05.2020 - Die Deufol SE (ISIN: DE000A1R1EE6) hat im letzten Frühjahr die Geschäftstätigkeit in Debrecen (Ungarn) aufgenommen und baut derzeit einen Logistikpark einschließlich einer modernen Produktionsstätte für Verpackungsmaterial im neuen Industriepark Süd der Ost-Ungarischen Stadt. Die Bauarbeiten schreiten nach Plan voran und die Rohbauarbeiten sind inzwischen abgeschlossen. Aus diesem Anlass wurde am 22. Mai das traditionelle Richtfest auf der Baustelle gefeiert.

Jürgen Hillen, CFO der Deufol Gruppe und Managing Director von Deufol Hungary, der infolge der aktuellen Reisebeschränkungen nicht persönlich an der Feier teilnehmen konnte , übermittelte den Gästen die folgende Botschaft: "Wir sind der Gemeinde Debrecen und insbesondere den lokalen städtischen Agenturen EDC und DIC dankbar für die Unterstützung beim Fortgang unseres Bauvorhabens und ihrer Hilfe, den aktuellen Status des Projekts erreicht zu haben. Wir danken den beteiligten Parteien, insbesondere den Bauunternehmen OK Bau und Market, dem Architekturbüro Tecton und dem technischen Planer Bilfinger Tebodin, für die geleistete Arbeit und den guten Baufortschritt."

WOCHENRÜCKBLICK - welche News von Dermapharm, Morphosys, Wirecard, LEG, TAG oder anderen prägten die Woche der Erholung

Wirecard - 1,11 Mio weniger Aktien short in 2 Handelstagen - wow...

AKASOL auf dem Weg, 2 Mrd. Auftragsvolumen geben Sicherheit...

Encavis erwirbt Mehrheit an Solarparks - der spanische Amazon-Durchbruch ist jetzt auch 100% Encavis...

Teamviewer ohne Permira - kommt näher

IST TUI SCHON EINEN ZWEITEN BLICK WERT? Oder lieber auf noch niedrigere Kurse warten? Oder fernbleiben?

GOLD, GOLD - geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT - KOSTENLOS

EINE AKTIE DIE BESSER ALS WIRECARD IST - HIER

DIE GANZE REIHE DER Aktien in Crashzeiten - erster Zwischenstand vom 16/17.04.2020:

Teil1: MuM, DataGroup und MBB - Lukas Spang lag bisher richtig mit seinen Empfehlungen

Teil2: Wirecard, Encavis und Evotec - nwm war auch nicht so übel

Teil3: PNE, SBF und Dic Asset - Michael C. Kissig eine Woche später eingestiegen, auch besser als die Indizes

 

Gergő Elek, Regional Operations Manager von Deufol Hungary erläuterte in seiner Ansprache während des Richtfestes: "Wir sind erfreut, dass unsere Geschäftsaktivitäten an unserem Interims-Standort stetig wachsen und dass unsere Produktion dort mittlerweile vollumfänglich in Betrieb ist. Ungeachtet dessen sind wir voller Vorfreude auf die Fertigstellung und die Betriebsaufnahme unseres eigenen Logistikparks."

"Während unser Team mittlerweile auf rund 20 Mitarbeiter angewachsen ist, wird dies mit der Inbetriebnahme unseres neuen Logistik-bis Anfang 2021 auf rund 100 Mitarbeiter anwachsen. Wir erwarten zudem bis zum Ende des nächsten Jahres ein weiteres Anwachsen unserer Belegschaft in unserem neuen Zuhause im Industriepark Süd." ergänzte Gergő Elek.

Die Eröffnung des neuen Deufol Logistikparks wird für September dieses Jahres erwartet. Seit dem ersten Spatenstich im Oktober 2019 wären die Bauarbeiten somit in weniger als einem Jahr abgeschlossen.

DEUFOL???

Die Deufol-Gruppe bietet Supply Chain Lösungen, Industrieverpackung und angrenzende Services - Export & Industrial Packaging, Logistikservices sowie innovative IT-Lösungen entlang der Supply Chain. Das Unternehmen Deufol, mit dem Hauptsitz in Hofheim (Wallau) nahe Frankfurt am Main, ist an 90 Standorten in 12 Ländern vertreten und beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter. 2019 erreichte die Gruppe einen Jahresumsatz von 247 Mio. Euro.

Aktuell (25.05.2020 / 08.09 Uhr) notieren die Aktien der Deufol SE im Frankfurter-Handel nahezu unverändert bei 0,795 EUR. Auch diese Aktie können Sie für nur 4,00 EUR auf Smartbroker handeln

 

 

Deufol SE
Chart: Deufol SE | Powered by GOYAX.de
 

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A1R1EE6

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner