Diese Seite drucken

nebenwerte news nebenwerte magazin18.03.2020 - Die britische Tochtergesellschaft der Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89) erhält vom Clean Vehicle Retrofit Accreditation Scheme (CVRAS) die Zertifizierungen ihres Nachrüstsystems für die Überlandbusse DAF Irizar und Volvo B12.

Marcus Hausser, Vorstandsvorsitzender der Baumot Group AG: "Erst letzte Woche haben wir für den Nfz-Bereich in Deutschland die Partnerschaft mit dem britischen Spezialisten für Abgasnachbehandlung Eminox bekannt gegeben. Mit diesem Schritt haben wir unser Portfolio auf einen Schlag signifikant erweitert und zukünftig auch Zugriff auf weitere Technologien. Durch die jetzt erhaltenen Zertifizierungen können wir auch unser UK-Geschäft weiter ausbauen, wenn in den kommenden Wochen wieder weltweit Normalität einkehrt. Das sind recht gute Aussichten - ganz unabhängig von den Corona-Entwicklungen. Die Fahrzeuge in unseren Zielmärkten müssen nachgerüstet werden und dies wird zum allergrößten Teil mit staatlichen Förderungen finanziert, die im Nachgang an die aktuelle Entwicklung eher noch ausgeweitet werden dürften."

MuM, DataGroup und MBB - Werte denen Lukas Spang einiges zutraut

Vectron voll getroffen von Corona - ehrgeizige Ziele eingedampft

Wirecard mehr als 2 Mio. Aktien zusätzlich short, 3 Analysten lieferten Upgrade - alles läuft auf den 22.04.2020 hinaus

Gelingt es Washtec in 2020 die angestrebte Margensteigerung zu erreichen trotz Coronafolgen? Offene Frage. 2019 Umsatz stagnierte bei geringerem EBIT

Deutz hat in 2019 die Prognosen erfüllt, 2022 Ziele sollen weiter erreichbar sein, aber wie 2020 läuft ist sehr unsicher, weniger Umsatz und weniger Gewinn scheinen sicher, aber...

Spontan stellte sich der DEFAMA-CEO M. Schrade Fragen zur Auswirkung von Corona und wie man vorbildlich darauf reagieren kann

SHOPAPOTHEKE lieferte 30% Umsatzplus in 2019 und sieht für 2020 20% plus Gewinnschwelle als erreichbare Ziele - und Aktie hat den Boersencrash unbeschadet überstanden

Mit Hypoport gibt es einen stark zurückgekommenen Wert, der gestern wieder einen Zukauf melden konnte - Synergien voraus

GOLD, GOLD - geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT - KOSTENLOS

EINE AKTIE DIE BESSER ALS WIRECARD IST - HIER

Zurzeit werden bereits Verhandlungen direkt mit Irizar UK über die Nachrüstung der eigenen Flotte von über 100 Fahrzeugen geführt. Durch eine bereits bestehende Kooperation zwischen Baumot UK und Irizar UK sollen darüber hinaus im Jahresverlauf alle EuroV-Reisebusse mit einem Baumot Emission Upgrade System verbessert werden. Auch für die Nachrüstung von Volvo B12 Reisebussen wurden bereits von mehreren Kunden Aufträge angekündigt. In enger Zusammenarbeit mit Volvo UK soll hier das EuroV-Inventar auf den neuesten Emissionsstandard gehoben werden. Zertifizierung für weitere Reisebusmodelle unter anderem von Volvo, MAN und Scania sind derzeit in Arbeit und werden im weiteren Jahresverlauf erwartet.

Aktuell (18.03.2020 / 09:16 Uhr) notieren die Aktien der Baumot AG im Frankfurter-Handel mit einem Minus von -0,06 EUR (-5,46 %) bei 0,97 EUR.


Chart: Baumot | Powered by GOYAX.de

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A2G8Y89