wrapper

nebenwerte news nebenwerte magazin22.01.2018 – Die wallstreet:online AG (ISIN: DE000A2GS609), Deutschlands größte Finanz-Community, hat die vorläufigen Geschäftsergebnisse für 2017 vorgelegt. Die Gesellschaft erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung um 83,1 Prozent auf 5.186 TEUR (Vorjahr: 2.832 TEUR). Infolge der sehr guten Geschäftsentwicklung konnte das EBITDA signifikant auf 2.041 TEUR (Vorjahr: 414 TEUR) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 1.914 TEUR und hat sich damit in etwa verzehnfacht (Vorjahr: 182 TEUR).

Stefan Zmojda, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online AG zum Geschäftsjahr 2017: "Im Vergleich zu 2016 konnten wir im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 noch stärker von der hohen Nachfrage nach Werbeplätzen auf wallstreet-online.de profitieren und sowohl die Umsatz- als auch die EBITDA-Prognose (Prognose: Umsatz - 4.888 TEUR; EBITDA - 1.968 TEUR) übertreffen. Insbesondere das IR-Geschäft zeigte sich im Jahresverlauf als sehr umsatzstark."

Für das Jahr 2018 plant die wallstreet:online AG, inkl. der zukünftigen Tochtergesellschaft Markets Inside Media GmbH, mit einem Umsatz in einer Bandbreite von 6.365 TEUR - 7.780 TEUR und einem Ergebnis vor Steuern in einer Range von 2.374 TEUR - 2.900 TEUR.

wallstreet-online.de ist mit 0,97 Mio. Unique Usern (AGOF 2017-12) Deutschlands führende Finanz-Community. Kein anderes Börsenportal verfügt über eine vergleichbare Vielzahl von Meinungen, Fakten, und Hintergrundinformationen zu einzelnen Aktien. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.

Aktuell (22.01.2018 / 09:21 Uhr) notieren die Aktien der Wallstreet Online AG im Xetra-Handel mit einem Plus von +1,33 EUR (+2,55 %) bei 53,50 EUR.


Chart: wallstreet:online AG | Powered by GOYAX.de

ANZEIGE

Weitere Informationen

  • ISIN: DE000A2GS609

Über uns

Das Nebenwerte Magazin richtet seinen Fokus auf die Welt der deutschen Nebenwerte und hat sich zum Ziel gesetzt, Mid-Caps und Small-Caps aus Deutschland mehr in den Blickpunkt zu rücken.

Noch immer stehen deutsche Nebenwerte weitestgehend im Schatten der sogenannten 30 Blue Chips aus dem DAX, dem deutschen Leitindex. Doch so mancher Wert aus dem DAX kam ja einst aus der zweiten und dritten Reihe und war somit selbst einmal ein Mid-cap oder Small-Cap. SDAX, TECDAX und MDAX sind daher sozusagen die Wiege des DAX.

weiterlesen...

Partner

goyax logo 600x128 weiss

finanzrichten 600x114

wo logo partner

 Partner ARIVA.DE

Partner Boersennews.de

valora effekten partner