Delignit AG hebt die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2022 an

Post Views : 244

Die Delignit AG (ISIN: DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hebt die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr 2022 an. Entgegen des aktuell herausfordernden makroökonomischen Umfeldes verzeichnet der Delignit Konzern im zweiten Halbjahr eine anhaltend dynamische Umsatzentwicklung. Daher geht der Vorstand davon aus, einen Konzernumsatz in Höhe von 74 Mio. € zu erreichen und die im Geschäftsbericht 2021 veröffentlichte Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2022 damit deutlich zu übertreffen. Ursprünglich wurde von einem nur leichten Wachstum gegenüber Vorjahr (68,3 Mio. €) ausgegangen.

Vor dem Hintergrund der teils signifikanten Preisanstiege und Materialengpässe hält der Vorstand an der ursprünglichen Ergebnisprognose fest und erwartet unverändert ein geringfügig niedrigeres EBITDA-Niveau gegenüber Vorjahr.

Die Geschäftstätigkeit der Delignit

Der Delignit Konzern entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen Delignit ökologische Werkstoffe und Systemlösungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Als anerkannter Entwicklungs-, Projekt- und Serienlieferant führender Automobilkonzerne ist der Delignit Konzern u. a. Weltmarktführer für die Belieferung der Automobilindustrie mit Laderaumschutz- und Ladungssicherungs-Systemen zur Ausstattung leichter Nutzfahrzeuge. Mit einer branchenweit einmaligen Anwendungsvielfalt und Fertigungstiefe bedient der Delignit Konzern zahlreiche weitere Technologiebranchen z. B. als weltweiter Systemlieferant namhafter Schienenfahrzeugkonzerne. Die Delignit-Lösungen verfügen über außergewöhnliche technische Eigenschaften und werden des Weiteren u. a. als Kofferraumladeboden in PKWs, Interieur-Ausstattungen für Reisemobile, Spezialböden für Fabrikations- und Logistikhallen sowie zur Verbesserung des Sicherheitsstandards von Gebäuden eingesetzt.


Chart: Delignit AG | Powered by GOYAX.de
Deutsche Konsum REIT schließt Geschäftsjahr mit stabiler Entwicklung ab
PANTAFLIX AG passt Prognose für das Geschäftsjahr 2022 an

Share : 

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Related Post

Anzeige

Mit meiner neuen Mission Sesselmann trete ich den Beweis an, dass jeder sein Geld an der Börse dynamisch vermehren und behalten kann. Einzige Änderung: Alles kommt jetzt aus einer Hand. Weil ich seit Ende 2023 alles in Eigenregie verantworte und umsetze, verspreche ich, mindestens 10 Jahre mit Ihnen und für Sie zu arbeiten.

Aktuelle Nachrichten

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner