TecDAX | Wirecard: Jetzt einen Blick drauf werfen

Post Views : 51

tecdax news nebenwerte magazin17.11.2017 – Der Vorstand der Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) erwartet ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 und bestätigt seine kürzlich angehobene Prognose, einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen EUR 398 Mio. und EUR 415 Mio. zu erzielen.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Wirecard nach Zahlen von 90 auf 95 Euro angehoben und die Einstufung auf „Buy“ belassen. Der Zahlungsabwickler habe einen starken Ausblick gegeben, schrieb Analyst Sebastien Sztabowicz in einer am 16.11.2017 veröffentlichten Studie. Die Nachfrage in der Gegend Asien-Pazifik, Indien und den USA sei stärker als erwartet. Die Margenentwicklung sollte kurzfristig robust bleiben, ungeachtet von Übernahmen.

Aktuell (17.11.2017 / 08:38 Uhr) notieren die Aktien der Wirecard AG im Tradegate-Handel mit einem Plus von +0,417 EUR (+0,50 %) bei 85,78 EUR.

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr.


Nicht ohne Grund ist Wirecard eines der Basisinstrumente des wikifolios Dt. Fintech / Bitcoin / Blockchain. Lesen Sie hier mehr >>>



Chart: Wirecard AG | Powered by GOYAX.de

ANZEIGE

{loadmodule mod_custom,Finanztrends Container}


Freiverkehr | AURELIUS Tochter weiter auf Expansionskurs
TecDAX | Evotec: Gar nicht so schlecht!

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post