TECDAX – Vorstand von Wirecard bestätigt Jahresprognose

Post Views : 116

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) hat auf Grundlage der vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal in den ersten neun Monaten des Jahres seinen Umsatz um 28% auf 541,1 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Dabei stiegen die Umsätze im Q3 um rund 29% auf 201 Mio. EUR gegenüber dem Q3-2014. Das EBITDA verbesserte sich auf 9-Monatssicht und im Q3-2015 um jeweils rund 31% auf 158,5 Mio. EUR bzw. 60,2 Mio. EUR. Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal undfür  die ersten neun Monate werden am 18. November veröffentlicht. Der Vorstand bestätigte aber bereits jetzt die Prognose und rechnet für 2015 mit einem EBITDA im Bereich 220 Mio. EUR bis 232 Mio. EUR. Die Aktie notiert zum Mittag bei 46,87 EUR mit 0,86% im Plus.

Prime Standard – Singulus Technologies leidet unter ausbleibende Blue-ray-Aufträge
Prime Standard – Solarworld enttäuscht trotz positiver Entwicklung Anleger

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post