TECDAX – United Internet bestätigt Prognose

Post Views : 121

Die United Internet AG (ISIN: DE0005089031) bestätigt nach der Veröffentlichung der Zahlen für die ersten neun Monate dieses Jahres seine Gesamtjahresprognose. Der Internetdienstleister profitierte vor allem von dem weiterhin hohen Zustrom an Neukunden und der Übernahme des Glasfasernetzanbieters Versatel im vergangenen Jahr.

Der Umsatz legte von Januar bis September um rund 25% auf 2,75 Mrd. EUR zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 46% auf 555 Mio. EUR. Weil Einmalerträge geringer ausfielen, ging der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr jedoch um 2% auf 274 Mio. EUR zurück.

Das Unternehmen bekräftigte seine Prognose für das Gesamtjahr, wonach sich die Anzahl der Neukunden, nach Abzug von Kündigungen, auf 880.000 belaufen soll. In den ersten neun Monaten dieses Jahres waren es bereits 650.000 Neukunden. Insgesamt hatte das Unternehmen Ende September 15,43 Mio. Kunden.

MDAX – Bilfinger sichert sich Millionenauftrag von Total
SDAX – Sixt Leasing hebt Prognose an

Share : 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt zum Nebenwerte Magazin Newsletter anmelden
und von unseren aktuellen und exklusiven Informationen profitieren.

Interviews

Wochenrückblick

Trendthemen

Anzeige

Related Post

Anzeige

Related Post